Allianz testet in Italien einen eigenen Bezahldienst

Paypal und Co. bekommen Konkurrenz. Und dieser stammt aus einer anderen Branche. Der Münchner Versicherungskonzern Allianz testet gerade einen eigenen Bezahldienst in Italien und spielt mit dem Gedanken, in auch in Deutschland einzuführen.

Nun hat es in den letzten Jahren nicht wenige Unternehmen gegeben, die im Payment-Sektor mitmischen wollten. Doch der Markt scheint noch immer Attraktivität auszuüben, selbst auf Versicherer wie Allianz. Der Münchner Konzern testet gerade in Italien einen eigenen Payment-Dienst, der auf einer App basiert. Sie heißt Prime und lässt sich in stationären Geschäften verwenden, um kontaktlos zu bezahlen.

Möglicher Start in Deutschland

Bei der Entwicklung dieses Services arbeiteten der Kreditkartenanbieter Visa und Wirecard mit. Die Prime-App zeichnet sich dadurch aus, dass die Zahlungen versichert sind und die Möglichkeit bieten, an einem Treueprogramm teilzunehmen. Wie verschiedene Medien berichten, spielt die Allianz mit dem Gedanken, den Service auch in Deutschland einzuführen. So zitiert das Handelsblatt zum Beispiel den Vorstandschef Klaus-Peter Röhler, der daran glaubt, dass die Prime App hierzulande gut ankommen würde: „Es ist ein sehr innovativer Bezahlservice, der attraktiv für den deutschen Markt sein kann.“

Keine Ambitionen im Bankgeschäft

Punkten will die Allianz auf dem neuen Terrain mit einer integrierten Sicherheitstechnologie, die es den Kunden ermöglicht, beim Bezahlvorgang keine Kontendaten offenzulegen. Das bedeutet aber nicht, dass der Münchner Konzern selbst kein Interesse an Informationen über seine Kunden hat. Die will er durchaus mit seinem Payment-Dienst sammeln. Denn diese sollen ihm nach eigenen Aussagen dazu verhelfen, bessere Versicherungsangebote zu unterbreiten. Ins Bankgeschäft drängt es den Konzern aber nicht, wie es heißt.

Allianz testet in Italien einen eigenen Bezahldienst was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Kontaktloses Bezahlen an der Ladenkasse mit Google Pay und Mastercard jetzt auch für PayPa... In den nächsten Tagen steht PayPal all seinen 20,5 Millionen deutschen Kunden als Bezahlmethode in Google Pay zur Verfügung. Sie müssen lediglich ihr PayPal-Konto in der Google Pay-App als Zahlungsmethode hinterlegen und können so direkt mit ihrem Android-Smartphone an allen 8 Millionen kontaktlosen...
Die chinesische Kundschaft wird es danken: Paymill gibt Kooperation mit WeChat Pay bekannt Ab 2019 können deutsche KMU mit dem Münchener Zahlungsdienstleister Paymill über WeChat Pay an chinesische Online-Kunden oder Touristen bargeldlos Waren und Dienstleistungen verkaufen. Für deutsche Online-Händler eröffnet sich somit ein Riesenmarkt. Die Volksrepublik China tickt anders als der Re...
Berliner Bezahldienst Cringle hat Insolvenz angemeldet Der Payment-Markt ist stark umkämpft. Riesen wie Amazon Pay, PayPal oder Apple üben dabei so viel Dominanz aus, dass kleinere Wettbewerber die Reißleine ziehen müssen. Jetzt hat der Berliner Bezahldienst Cringle Insolvenz angemeldet. Aufgeben will er trotzdem nicht. Berliner Bezahldienst Cringle...
Mit dem Smartphone im stationären Handel bezahlen: Amazon führt «Pay Places» ein Es vergeht kaum eine Woche, ohne das Amazon im stationären Handel nicht expandiert. Nach dem Kauf einer Bio-Supermarktkette bringt der Internetriese jetzt den Service «Pay Places» an den Start, der das Bezahlen an der Kasse stationärer Geschäfte möglich macht. Dafür ist lediglich eine mobile App not...
Visa und PayPal weiten Partnerschaft auf Europa aus Visa und PayPal haben heute eine Ausweitung ihrer strategischen Partnerschaft auf Europa angekündigt. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits in den USA und im Asien-Pazifik-Raum zusammen, um die Verbreitung und Nutzung von sicheren und bequemen Lösungen für Online- und In-App-Zahlungen sowie das Be...
Kooperation mit PayPal: Shell SmartPay startet in Deutschland Ab dem 13. Juli 2017 können Kunden erstmals an teilnehmenden Shell Tankstellen in Hamburg und Berlin ihren Kraftstoff direkt an der Zapfsäule mit ihrem Smartphone bezahlen. Dabei kooperiert Shell mit dem etablierten Bezahldienstleister PayPal. Der deutschlandweite Rollout von SmartPay im Shell Tanks...

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:, ,