Alibaba liefert in Shanghai Lebensmittel mit Drohnen aus

Auch Alibaba engagiert sich im E-Food-Geschäft. Seine Tochterfirma Ele.me liefert Lebensmittel aus und setzt dabei Drohnen ein. Das Projekt ist kürzlich gestartet und stellt in China ein bisher einmaliges Ereignis dar. Die Aktivitäten der beiden Rivalen Amazon und Alibaba finden fast schon synchron statt. Der Überbietungskampf geht mit dem Einsatz immer besserer Technologien einher.

Alibaba liefert in Shanghai Lebensmittel mit Drohnen aus

Alibaba liefert in Shanghai Lebensmittel mit Drohnen aus
©chinamoneynetwork.com 2018

So hat zum Beispiel Alibaba erst kürzlich die ersten Lebensmittellieferungen per Drohne gestartet, wie China Daily berichtet. Im Land der Mitte ist das ein absolutes Novum. Die Geräte sollen momentan in dem Shanghaier Gewerbegebiet Jinshan Industrial Park fliegen und die Kunden mit ihren Bestellungen versorgen. Zuständig für ihren Einsatz ist Alibabas Lebensmittelliefereinheit Ele.me, die eine Genehmigung erhalten haben soll, Nahrungsmittel mit Drohnen zuzustellen. Derzeit bedient der Dienstleister 17 verschiedene Routen und liefert Lebensmittel aus rund 100 lokalen Restaurants.

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.



Kategorien: E-Food & Supermarkt

Schlagworte:, , ,