Novalnet veröffentlicht neues Zahlungsplugin für Magento Enterprise

Ab sofort wird bei Kreditkartenzahlungen standardmäßig das 3D-Secure-Verfahren angewandt, wenn der Online-Händler dieses nicht im Adminportal deaktiviert. Dies sorgt für mehr Sicherheit und ist im Sinne der strengen regulatorischen Vorgaben der Kreditkartenindustrie. Auch können Onlinehändler bei den Zahlungsarten Rechnung und Vorkasse nun noch einfacher das Fälligkeitsdatum für Zahlungen im Adminportal aktualisieren. Außerdem sind fortan mit dem neuen Plugin auch On-hold-Transaktionen für Kreditkarte, Lastschrift SEPA, Lastschrift SEPA mit Zahlungsgarantie, Rechnung, Rechnung mit Zahlungsgarantie und PayPal möglich.

Das Zahlungsplugin für Magento Enterprise von Novalnet vereinfacht Onlinehändlern die tägliche Arbeit durch die Automatisierung des gesamten Zahlungsprozesses, von der Kasse bis zum Inkasso. Es hilft, den Umsatz zu steigern, indem es verschiedene internationale und lokale Zahlungsmethoden anbietet, die ganz einfach konfiguriert werden können. Der Zahlungsprozess wird von Novalnet überwacht und an die Bedürfnisse des Kunden angepasst.

Weitere Vorteile

  • eine Plattform für alle relevanten Zahlungsarten und Dienstleistungen
  • mehr als 50 integrierte Betrugspräventionsmodule, um Risiken und Betrug in Echtzeit zu vermeiden
  • umfassendes Affiliate-System mit völlig automatisierter Auszahlung von Vermittlungsprovisionen und Umsatzbeteiligungen an Vertriebspartner
  • dynamische Abonnement- und Mitgliederverwaltung für wiederkehrende Zahlungen
  • keine PCI-DSS-Zertifizierung erforderlich
  • automatisierte E-Mail-Benachrichtigungsfunktion über den Transaktionsstatus
  • mehrstufiges Forderungsmanagement mit integrierter Übergabe an das Inkasso und verschiedenen Exportfunktionen für die Buchhaltung
  • übersichtliche Echtzeit-Übersicht und Überwachung des Transaktionsstatus von der Kasse bis zum Inkasso
  • automatisierte Buchhaltungsberichte in XML, SOAP, CSV, MT940 etc.

Die E-Commerce-Plattform Magento ist nach eigenen Angaben die meistverwendete reine Onlineshopsoftware. Sie wird weltweit von mehr als 110.000 Händlern genutzt und von einem globalen Netz an Lösungspartnern und Drittanbietern unterstützt. Die funktionsreiche Open-Source-Plattform der Enterprise-Klasse bietet Händlern im Zusammenspiel mit dem Novalnet-Plugin ein hohes Maß an Flexibilität und Kontrolle über die Benutzerfreundlichkeit und die Funktionalität ihres Online-Shops.

Novalnet veröffentlicht neues Zahlungsplugin für Magento Enterprise was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Gambio-Studie belegt: E-Commerce-Payment wird vielfältiger, aber öffnet sich nur langsam f... Die Digitalisierung wird zunehmend Einfluss auf den Bezahlverkehr im Online-Handel nehmen. Neue Technologien, virtuelle Währungen und Fin-Techs werden den Markt verändern. Aber sind Online-Händler und Kunden schon offen dafür? Klassische Zahlungsweisen bleiben am stärksten gefragt. Dies belegt die S...
eBay-PayPal-Trennung: Was sind die Auswirkungen für Online-Händler? Was bedeutet die eBay-PayPal-Trennung für den E-Commerce? Das versucht Scot Wingo von eBayStrategies in einem Post zu entschlüsseln. Zunächst die Frage: Welcher Unternehmensteil gehört wohin? PayPal: PayPal payments, Braintree, Bill Me Now, Bill Me Later eBay:  eBay Marketplace, eBay Enterp...
Die chinesische Kundschaft wird es danken: Paymill gibt Kooperation mit WeChat Pay bekannt Ab 2019 können deutsche KMU mit dem Münchener Zahlungsdienstleister Paymill über WeChat Pay an chinesische Online-Kunden oder Touristen bargeldlos Waren und Dienstleistungen verkaufen. Für deutsche Online-Händler eröffnet sich somit ein Riesenmarkt. Die Volksrepublik China tickt anders als der Re...
PayPal führt Smart Payment Buttons auch in Deutschland ein Im Juli kamen PayPals Smart Payment Buttons auf den Markt. Nun rollt sie der US-Dienstleister international aus. Davon profitieren auch die deutschen Händler, allerdings erst im nächsten Jahr. Für Online-Händler macht es Sinn, mehrere Bezahloptionen anzubieten. Desto mehr von ihnen zur Verfüg...
Pay after Delivery: Spryker und AfterPay gehen Kooperation ein Der Kauf per Rechnung steht bei den Deutschen noch immer ganz oben. Das wissen auch die Online-Händler, weshalb sie sich um moderne Pay-after-Delivery-Lösungen bemühen. Eine bietet der Dienstleister Arvato an. Sie steht ab sofort allen Verkäufern zur Verfügung, die das E-Commerce-Betriebssystem Spry...
Herausforderung für PayPal und Co.: ClickDirectPay führt Bezahl-Flatrate für Shop-Betreibe... Der Payment-Markt ist hart umkämpft. Deswegen macht jetzt der Bezahl-Dienstleister ClickDirectPay den Online-Händlern ein großzügiges Angebot: Für einen monatlichen Festbetrag profitieren sie von einer Bezahl-Flatrate. Diese ist in drei Tarife gestaffelt. PayPal ist zwar der bekannteste Bezahldie...

Die Novalnet AG ist ein europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Das Portfolio bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:, , , ,