Amazon eröffnet Musterhäuser für Smart-Home-Produkte

Mittlerweile verkauft Amazon auch Smart-Home-Geräte und nutzt sie teilweise für seinen Lieferservice. Damit das Geschäft besser vorangeht, richtet der Internet-Riese nun Modellhäuser ein, in denen Verbraucher echte Erfahrungen mit den intelligenten Produkten machen können.

Amazon eröffnet Musterhäuser für Smart-Home-Produkte

Amazon eröffnet Musterhäuser für Smart-Home-Produkte
pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

Amazon investiert derzeit viel in das Geschäft mit Smart-Home-Produkten. Um sie besser zu verkaufen, lädt der Internet-Riese nun die US-Kunden in Modellhäuser ein. Sie nennen sich schlicht «Experience Center». Dort führt der Konzern seine Geräte vor, damit die Besucher die ersten Smart-Home-Erfahrungen machen können. Je nach Standort gibt es in den jeweiligen Modellhäusern unterschiedliche Produkte zu testen. Wer zum Beispiel das Experience Center in Dallas besucht, findet Smart Shades oder Smart Lighting vor, aber auch Smart Kameras, Smart Audio, Smart Sprinkler, Smart Thermostat und Smart Vacuum. Solche Amazon-Musterhäuser laden die Verbraucher auch in den folgenden Städten ein: Atlanta, Los Angeles, Miami, Orlando, San Francisco, Seattle und Washington, D.C.

Amazon eröffnet Musterhäuser für Smart-Home-Produkte was last modified: by

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte: