Intensivierung des E-Commerce-Geschäfts: Douglas übernimmt Online-Shop «parfumdreams»

Wer sich heute gegen die Konkurrenz durchsetzen will, muss in das E-Commerce-Geschäft investieren. Deswegen unternimmt der traditionelle Einzelhändler Douglas die entsprechenden Maßnahmen: Er übernimmt Parfümerie Akzente und dessen Online-Shop «parfumdreams». Dadurch eröffnen sich dem Unternehmen weitere Türen auf dem europäischen Markt.

Die Beauty-Kette Douglas gilt als traditioneller Händler, der in nahezu jeder Stadt mit einer Filiale vertreten ist. Das Unternehmen geht aber auch mit der Zeit und bemüht sich um das Internet-Geschäft. Um sich im E-Commerce breiter aufzustellen, entwickelte Douglas in der Vergangenheit ein Strategieprogramm. #Forwardbeauty heißt es, ganz schlicht, aber vielsagend. Die Umsetzung erfolgt bereits. Darauf deutet die Übernahme der Parfümerie Akzente samt deren Online-Shop «parfumdreams» hin.

Intensivierung des E-Commerce-Geschäfts: Douglas übernimmt Online-Shop «parfumdreams»

Intensivierung des E-Commerce-Geschäfts: Douglas übernimmt Online-Shop «parfumdreams»
pixabay.com ©Sponchia (Creative Commons CC0)

Aktiv in zehn europäischen Märkten

Für Douglas bietet der Deal viele Vorteile. Denn Parfümerie Akzente zeigt mit seinem Online-Shop nicht nur in Deutschland Präsenz, sondern in zehn weiteren europäischen Märkten.  Zu den wichtigsten gehören die Niederlanden, Belgien, Italien, Spanien und Frankreich. CEO Tina Müller ist sichtlich zufrieden: „Mit der Übernahme des Online-Pioniers parfumdreams schärfen wir unseren E-Commerce-Fokus, treiben die Digitalisierung unserer Marke weiter voran und stärken so unsere Position als eine der ersten Adressen für Beauty und Kosmetik in Europa.

Alle Kundensegmente optimal abdecken

Neben dem Online-Shop betreibt Parfümerie Akzente 28 Stationäre Geschäfte, die in Hessen, Schleswig-Holstein, Bayern und Baden-Württemberg liegen. Von ihnen profitiert Douglas ebenfalls. An dem Namen des Neuerwerbs will der Beauty-Händler nichts ändern. Stattdessen sollen beide Marken zielgerichtet positioniert werden, wobei es darum geht, möglichst alle Kundensegmente optimal abzudecken.

Intensivierung des E-Commerce-Geschäfts: Douglas übernimmt Online-Shop «parfumdreams» was last modified: by
Eugen (Redakteur)

Eugen Zentner ist freier Redakteur, dpa-infocom.

Beitrag als Podcast anhören




Kategorien: Andere Unternehmen

Schlagworte:, ,