Auf die Plätze, fertig, los: So gelingt der Amazon Start perfekt

Auf die Plätze, fertig, los: So gelingt der Amazon Start perfekt

Auf die Plätze, fertig, los: So gelingt der Amazon Start perfekt

Sich beruflich selbständig zu machen, gehört für viele Menschen zu den ganz großen Wünschen und Träumen. Als Händler auf dem Amazon Marktplatz lässt sich ein solches Konzept schnell, einfach und sicher realisieren. Was Sie hierzu genau tun müssen und was Sie vor allem während der wichtigen Startphase beachten sollten, verraten wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Berufliche Selbständigkeit: Ein längst erfüllbarer Wunsch

Für viele Menschen gibt es keinen größeren Traum, als beruflich endlich aus dem Hamsterrad auszusteigen und sich mit einem eigenen Unternehmen selbständig zu machen. Diesem Wunsch stehen aber in den meisten Fällen sehr viele Hürden im Weg. Zunächst einmal muss man auf eine zündende Geschäftsidee kommen. Ist diese gefunden, dann braucht man jede Menge Startkapital und einen immens langen Atem, um überhaupt beginnen zu können. Und selbst wenn dies geschafft ist, stehen dem frisch gebackenen Unternehmer unvorhersehbare Herausforderungen und Schwierigkeiten bevor, die allesamt erfolgreich gelöst werden müssen.

Angesichts dieser vielen Widerstände kann selbst überzeugte Gründer und angehende Unternehmer schnell der Mut verlassen. Dabei gibt es einen ausgesprochen sanften und risikolosen Einstieg in die berufliche Selbständigkeit. Die Rede ist von einer Karriere als Online-Händler auf Amazon. Hier besteht der entscheidende Vorteil darin, dass Amazon seinen Händlern eine ganze Menge Arbeit abnimmt. Für den Unternehmer selbst genügen, dies gilt vor allem für die Anfangsphase, wenige Stunden Zeit pro Woche, um sich ein kleines, solides und funktionierendes Geschäftsmodell aufzubauen.

Das Modell klingt für viele wahrscheinlich zu schön, um wahr zu sein. Die Erfolge, die viele Händler hiermit aber aktuell erzielen, sprechen eine eindeutige Sprache. Es liegt in hohem Maße im Interesse von Amazon, möglichst viele Händler an den Marktplatz anzubinden. Und es ist hinlänglich bekannt, dass annähernd jedes Amazon Projekt langfristig erfolgreich funktioniert.

Die Vorbereitung entscheidet über den langfristigen Erfolg

Das Amazon Modell zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es so einfach und unkompliziert ist. Dies gilt zumindest für denjenigen, der sich erst einmal mit der grundlegenden Struktur vertraut gemacht hat und der mit den Grundbegriffen des Amazon Handels vertraut ist. Genau an dieser Stelle zeigt sich eine gewisse Schwäche des Amazon Prinzips. Der Konzern selbst hat bisher nicht viel dazu beigetragen, Newcomern den Einstieg in die Welt des Amazon Handels zu erleichtern.

An genau dieser Stelle kommt das Online-Magazin internethandel ins Spiel. Innerhalb der aktuellen Ausgabe (Nr. 174, April 2018) zeichnen die Redakteure der Zeitschrift nämlich ein ganz klares und vollständiges Bild vom optimalen Einstieg in die Amazon-Welt. Der Leser wird hier regelrecht an die Hand genommen und erfährt in logischer Abfolge alles, was er wissen muss, um selbst erfolgreich auf dem Marktplatz durchstarten zu können. Hierbei wird zunächst einmal geklärt, wie man sich innerlich auf das Berufsfeld einstellen sollte und welche Art von Arbeitsplatz hierfür erforderlich ist.

Anschließend geht es in großen Schritten weiter. So erfährt man zum Beispiel, wie man das eigene Amazon Verkäuferkonto anlegt und was es dabei zu beachten gilt. Man lernt die berühmte Amazon Produktseite kennen, lernt, wie man eigene Angebote einstellt und wie man dafür sorgt, dass diese von potenziellen Kunden auch tatsächlich gefunden werden. Insgesamt wird man mit allem vertraut gemacht, was für einen erfolgreichen Start erforderlich ist.

Schritt für Schritt zum individuellen Ziel

Das Online-Magazin internethandel wird dabei nicht müde, der Leserschaft immer wieder klar vor Augen zu führen, wie wichtig es ist, systematisch und geplant in den Handel einzusteigen. Wer hier stattdessen chaotische Strukturen die Oberhand gewinnen lässt oder sich nicht an einen festen Fahrplan hält, der wird früher oder später Probleme bekommen.

Wenn Sie sich selbst für diese einfache, sichere und erfolgreiche Form der beruflichen Selbständigkeit interessieren, dann bietet internethandel Ihnen mit der Titelstory der aktuellen Ausgabe einen wirklich gelungenen Einstieg in die Materie. Verschaffen Sie sich hier innerhalb von wenigen Stunden einen kompletten Überblick und legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als selbständiger Online-Händler auf dem weltberühmten Amazon Marktplatz.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Praxistipps

Schlagworte:, ,