Mit Augmented Reality die richtige Paketgröße bestimmen: eBay führt neues Feature für Händler ein

Schneller und einfacher: So soll das Verkaufsgeschäft für die eBay-Händler in Zukunft sein. Deswegen arbeitet der Online-Marktplatz ein neuen Services und Features. Jetzt ist eines ausgerollt worden, das auf Augmented Reality basiert. Bei der Entwicklung bekam das Unternehmen Hilfe von einer Google-Plattform.

Der Online-Marktplatz eBay unternimmt in letzter Zeit viele Bemühungen, um seinen Händlern die Arbeit zu vereinfachen. Dabei greift er durchaus zu moderner Technologie, wie die jüngste Neuerung bezeugt. Das Unternehmen launcht ein App-Feature, das auf Augmented Reality basiert und dadurch den Händlern hilft, für ein Produkt die genaue Paketgröße zu bestimmen. Die Vorteile der neuen Funktion liefen auf der Hand: Sie sparen Zeit und Geld, zumal sich mit dem Feature vorab berechnen lässt, wie hoch die Versandkosten in jedem einzelnen Fall ausfallen.

Mit Augmented Reality die richtige Paketgröße bestimmen: eBay führt neues Feature für Händler ein

Mit Augmented Reality die richtige Paketgröße bestimmen: eBay führt neues Feature für Händler ein
pixabay.com ©Mediamodifier (Creative Commons CC0)

Zusammenarbeit mit der neuen Augmented-Reality-Plattform ARCore

Auf die Idee ist eBay im vergangenen Jahr gekommen, als seine Vertreter an der Hack Week teilnahmen. Daraufhin arbeitete der Online-Marktplatz mit Googles neuer Augmented-Reality-Plattform ARCore zusammen, um das entsprechende Feature zu entwickeln. James Meeks, eBays Head of Mobile, blickt angesichts des Ergebnisses positiv in die Zukunft: „Durch die Zusammenarbeit von Googles ARCore-Plattform und der AR-Technologie von Ebay gestalten wir den Handel noch einfacher“, sagt er. „Diese Technik ist nur ein Beispiel von vielen neuen Innovationen, an denen wir arbeiten, um eBay zu verwandeln. Es zeigt unsere stetigen Neuheiten, die Händlern dabei helfen sollen, Zeit zu sparen und Barrieren zu überwinden.“

Funktionsweise des neuen Features

Um mit dem neuen Feature die richtige Paketgröße zu bestimmen, müssen die Händler das jeweilige Produkt auf eine nicht-reflektierende Oberfläche legen und es mit dem Smartphone anvisieren. Daraufhin macht es die AR-Technologie möglich, virtuelle Paketgrößen über den Artikel zu legen. Ob sie tatsächlich passen, kann der Händler ermitteln, indem er die abgebildete Schachtel dreht. Auf diese Weise lässt sich die Paketgröße von allen Seiten genau prüfen.

Mit Augmented Reality die richtige Paketgröße bestimmen: eBay führt neues Feature für Händler ein was last modified: by

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , ,