Logistikexperte time:matters schließt USA und Mexiko an Sameday Air Netzwerk an

time:matters, der Experte für weltweite Special Speed Logistik, baut sein internationales Netzwerk für taggleiche Transporte weiter aus: Das Unternehmen bindet die USA und Mexiko mit 16 Stationen an sein Sameday Air Netzwerk an – davon 15 in den USA und eine in Mexiko. Nachdem erst kürzlich in Tel Aviv die erste Station außerhalb Europas eröffnet hat, setzt time:matters seinen Internationalisierungskurs fort. Durch die Direktanbindung gelangen zeitkritische Sendungen, die noch am gleichen Tag den Empfänger erreichen müssen, nun auch von Europa in die Vereinigten Staaten und nach Mexiko sowie umgekehrt.

Logistikexperte time:matters schließt USA und Mexiko an Sameday Air Netzwerk an

Logistikexperte time:matters schließt USA und Mexiko an Sameday Air Netzwerk an
pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

Die 16 neuen Stationen des Sameday Air Netzwerks ergänzen das bestehende Netzwerk aus über 100 Stationen und mehr als 21 Partner Airlines in Europa und Israel. Die reibungslose Verknüpfung der angebundenen Fluggesellschaften führt zu einer einzigartigen Netzwerkdichte. Die Kunden können somit auf eine Vielzahl an Transportmöglichkeiten zugreifen. Insgesamt bietet time:matters zwischen den USA, Mexiko und Europa über 500 Direktflüge pro Woche von und nach Frankfurt, Paris, London, München und Wien an. Neben den Flügen von Lufthansa und Austrian Airlines stehen nun zusätzlich Flüge mit American Airlines von und nach Frankfurt, Paris und London zur Verfügung.

Vor allem Kunden aus den Bereichen Automotive und Electronics, Semicon sowie Aviation profitieren von der Netzwerkerweiterung. So werden beispielsweise dringend benötigte Ersatzteile aus Deutschland noch am gleichen Tag abgeholt, verzollt und erreichen per Flugzeug die gewünschte Station in den USA oder Mexiko, von wo sie anschließend direkt an die Produktionsstätte geliefert werden. Die Erweiterung bedeutet für die Kunden kürzeste Transport- und Handlingzeiten für Warensendungen bis zu 200 kg – verbunden mit einer standardisierten Preislogik. Die Sameday Air Transporte können selbstverständlich online über das vollautomatisierte Buchungsportal von time:matters gebucht und der Sendungsverlauf verfolgt werden. Daneben stehen im 24/7 Customer-Service rund um die Uhr Spezialisten zur Beratung bereit.

„Wir reagieren auf die Wünsche unserer Kunden, indem wir unser Streckennetz für taggleiche Transporte in die USA ausbauen“ sagt Alexander Kohnen, CEO der time:matters GmbH. „Unser langfristiges Ziel ist es, für unsere Kunden ein weltweites Sameday Air Netzwerk bereitzustellen” ergänzt COO Christian Mörtl.

time:matters ist Experte für besonders eilige Transporte und komplexe Logistikanforderungen. Über Luft, Schiene und Straße werden hocheilige Ersatzteile, medizinische Proben oder wichtige Dokumente schnell und zuverlässig von A nach B transportiert. Grundlage dafür bildet das globale Netzwerk mit über 500 Kurierpartnern und Fluglinien. Grundsätzlich kann time:matters auf jede verfügbare Airline zurückgreifen und damit ein umfassendes Streckennetz nutzen: täglich mehr als 3.000 Verbindungen zu über 500 Zielen in rund 100 Ländern.



Kategorien: Logistik & Versender

Schlagworte:,