Tickets für den e-Commerce Day 2018 und die Vorabendveranstaltung jetzt erhältlich!

Am Freitag, den 25. Mai 2018 ist es wieder so weit: Im Kölner RheinEnergieSTADION haben Interessierte und Branchenkenner von 9 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich auszutauschen: Dabei warten über 100 namhafte Aussteller sowie über 30 spannende Fachvorträge auf Sie. Das Programm wird im Anschluss durch unsere Aftershow Party abgerundet, auf welcher Sie ausgiebig Gelegenheit zum Networking haben.

Ab heute können Sie online Tickets für den e-Commerce Day 2018 erwerben. Bis zum 31. Januar 2018 profitieren Sie dabei von unserem Frühbucher-Rabatt: Händler- und Hersteller-Tickets sind bis zu diesem Zeitpunkt für 59 statt 69 Euro erhältlich, Dienstleister-Tickets für 249 statt 299 Euro.

Tickets für den e-Commerce Day 2018 und die Vorabendveranstaltung jetzt erhältlich!

Tickets für den e-Commerce Day 2018 und die Vorabendveranstaltung jetzt erhältlich!

Frühangereiste kommen bei unserem e-Commerce Day Beach-BBQ voll auf ihre Kosten: Nutzen Sie schon den Vorabend zum Kontakteknüpfen.

Am Donnerstag, den 24. Mai 2018 öffnet der Playa Beachclub seine Tore für uns. Von 18 bis 22 Uhr bieten ein BBQ-Buffet, kalte Getränke und Strand-Feeling den optimalen Rahmen für ein erstes entspanntes Kennenlernen anderer Online-Profis, bevor es am nächsten Tag auf dem e-Commerce Day in die Vollen geht. Bei gutem Wetter können Sie sich beim Beachvolleyball-Turnier mit Ihren e-Commerce-Mitstreitern messen.

Die Plätze sind begrenzt, sichern Sie sich also schnell Ihr Ticket!

Rückblick auf den e-Commerce Day 2017
Auch im Jahr 2017 war der e-Commerce Day wieder ein voller Erfolg: Fachvorträge hochkarätiger Redner, unter anderem von Christian Lindner (FDP), Johannes Altmann (Shoplupe) und Oliver Prothmann (BVOH), bildeten die Grundlage für eine gelungene Veranstaltung. Außerdem konnten sich Besucher an den Ständen der insgesamt 81 zukunftsweisenden Aussteller über verschiedene Dienstleistungen informieren.

Ähnliche Beiträge

Shopware-Studie: Umsatz der Online-Händler bleibt in Deutschland stabil Kurz vor Jahresende wollte der Shopware-Hersteller «Shopware» wissen, wie es um den deutschen Online-Handel steht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Umsatzentwicklung bleibt auf dem Niveau der letzten Jahre. Für eine Überraschung sorgt das Verhältnis der Anbieter zu großen Marktplätzen wie Am...
Viele B2B-Unternehmen befürworten elektronische Rechnungsstellung im Hinblick auf Prozesse... Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit dem ECC Köln, hat seine vierundzwanzigste Erhebung veröffentlicht und dabei im Rahmen der Zusatzfrage auch die Treiber und Hürden für die Etablierung elektronischer Rechnungen untersucht. Knapp 15 Prozent de...
Walmart möchte einen In-Store-Retouren-Service launchen Walmart will es im E-Commerce wissen. Um dem Konkurrenten Amazon Paroli zu bieten, führt der Einzelhändler weiter neue Services ein und verbindet dabei das Offline- und Online-Geschäft. Dazu soll demnächst auch der Dienst «Mobile Express Returns» beitragen. Große Vorteile ergeben sich vor allem für ...
Lebensmittel-Lieferung direkt in den Kühlschrank: Walmart kooperiert mit Smart-Home-Geräte... Der Konkurrenzkampf zwischen den großen E-Commerce-Unternehmen ist hart. Walmart will sich dieser Herausforderung dennoch stellen und experimentiert in diesem Bereich genauso rege wie der Rivale Amazon. Dabei setzt der Einzelhandelsriese ebenfalls auf smarte Geräte, wie die jüngste Kooperation mit d...
E-Commerce in der Autobranche: Mercedes-Benz launcht Online-Store für Gebrauchtwagen Bisher konnten Autoliebhaber im Internet noch keine Fahrzeuge bestellen. Möglich waren nur Anfragen. Doch nun macht die Branche einen weiteren Schritt in Richtung E-Commerce. Der Hersteller Mercedes-Benz startet einen Online-Store, in dem Kunden Gebrauchtwagen auch ordern können. Dennoch gibt es zu ...
Gillette vs. Wilkinson: Von E-Commerce-Profis und ungenutzten Potentialen Im Markt für Nassrasier-Systeme liefern sich Gillette und Wilkinson ein bereits Jahrzehnte währendes Duell. Während US-Hersteller Gillette hierzulande auf etwa 70 Prozent Marktanteil kommt, verbuchen die Briten von Wilkinson rund 20 Prozent des Markts für sich. Im wachstumsstarken Onlinemarkt geling...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,