McMafia: Internationale Drama-Serie über global organisierte Kriminalität feiert am 2. Januar exklusiv Premiere auf Amazon Prime Video

Das Krimi-Drama über global organisiertes Verbrechen McMafia startet am Dienstag, den 2. Januar, exklusiv auf Amazon Prime Video. Amazon Prime Video bringt den internationalen Thriller mit James Norton, David Strathairn und Juliet Rylance zu Prime-Kunden in über 200 Ländern und Territorien. Die zweite Episode wird am Mittwoch, den 3. Januar veröffentlicht. Alle weiteren sechs Episoden der achtteiligen Serie werden jeweils am Tag nach ihrer Ausstrahlung in Großbritannien auf Amazon Prime Video verfügbar sein.

McMafia wurde von Hossein Amini und James Watkins kreiert und ist inspiriert von dem Bestseller-Sachbuch von Misha Glenny. Die Serie erzählt die Geschichte von Alex Godman (Norton), einem in England aufgewachsenen Sohn russischer Exilanten mit Mafia-Hintergrund, der sein Leben lang versucht hat, dem Schatten seiner kriminellen Vergangenheit zu entkommen. Als er beginnt, sein eigenes seriöses Geschäft und ein gemeinsames Leben mit seiner Freundin Rebecca (Rylance) aufzubauen, holt die Vergangenheit seiner Familie ihn auf mörderische Weise ein. Alex ist gezwungen, Prioritäten zu setzen, um die zu beschützen, die er liebt.

Weitere Darsteller sind Faye Marsay (Love, NinaGame of Thrones) und der russische Schauspieler Aleksey Serebryakov (The MethodLeviathan) als Alex‘ Vater Dimitri. Alle Episoden der achtteiligen Serie entstanden unter der Regie von James Watkins.

McMafia ist eine überzeugende internationale Geschichte, die unsere Prime-Kunden auf der ganzen Welt lieben werden“, sagte Brad Beale, Vice President TV Content Acquistition bei Amazon Prime Video. „Seine faszinierende Geschichte, die talentierten Autoren und hervorragenden Darsteller machen McMafia zu einer großartige Ergänzung unserer qualitativ hochwertigen Erfolgsserien, die exklusiv auf Amazon Prime Video verfügbar sind.“

[box type=“bio“]Erfahren Sie mehr über Prime Video[/box]

Die Schöpfer Hossein Amini und James Watkins erklären: „McMafia erzählt die Geschichte unserer heutigen globalisierten Welt und der kriminellen, miteinander konkurrierenden Unterwelten, die direkt unter der Oberfläche gedeihen. Es ist eine wahrhaft internationale Serie, die Dutzende von Ländern umspannt und wir sind begeistert, dass wir durch unsere Zusammenarbeit mit Amazon das globale Publikum erreichen können, für das die Serie schon immer bestimmt war.“

McMafia ist eine Koproduktion der BBC, AMCN sowie Cuba Pictures und in Zusammenarbeit mit den Twickenham Studios entstanden. Die Serie wird international von BBC Worldwide vertrieben. Als Executive Producer fungieren Nick Marston, Dixie Linder, Ben Hall und Robyn Slovo für Cuba Pictures, Elizabteh Kilgariff für BBC One und Hossein Amini, James Watkins und Misha Glenny. Produzent ist Paul Ritchie. Die Serie feiert am 1. Januar 2018 in Großbritannien auf BBC One Premiere.

Paul Dempsey, President Global Markets bei der BBC Worldwide sagt: „Mit einer herausragenden Besetzung, brillanten Texten und großer internationaler Anziehungskraft verfügt McMafia über alle Voraussetzungen eines modernen Klassikers und wir freuen uns, dass Amazon die Serie ihrem Publikum in der ganzen Welt zur Verfügung stellen wird.“

McMafia: Internationale Drama-Serie über global organisierte Kriminalität feiert am 2. Januar exklusiv Premiere auf Amazon Prime Video was last modified: by
Frank

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.



Kategorien: Amazon Video

Schlagworte: