eBay Händler-Awards: Online-Marktplatz sucht die kreativsten und erfolgreichsten Verkäufer

Der weltweite Online-Marktplatz eBay startet heute in Deutschland die eBay Händler-Awards, um seine kreativsten und erfolgreichsten Händler auszuzeichnen. Gewerbliche eBay-Händler können sich bis zum 31. Januar 2018 in einer von sieben Kategorien bewerben. Eine sechsköpfige Jury bestehend aus Mitgliedern des deutschen eBay-Führungsteams sowie unabhängigen E-Commerce-Experten bewertet die eingehenden Bewerbungen und kürt die Gewinner im kommenden Frühjahr. Die Sieger erhalten unter anderem Barpreise (2.500€ für die sieben Kategoriesieger) und eine Reise in die eBay Deutschland-Zentrale für ein Treffen mit dem deutschen Führungsteam. Darüber hinaus wird unter allen Siegern eine Reise in das eBay-Hauptquartier in San José inklusive einem Treffen mit eBay CEO Devin Wenig verlost.

Eben Sermon, Vice President eBay Germany, erklärt: “Unser Marktplatz lebt von der Vielfalt und Lebendigkeit unserer Händler. Dies wollen wir mit den eBay Händler-Awards unterstreichen. Es ist uns ein großes Anliegen, den eBay-Händlern gegenüber unsere Wertschätzung auszudrücken, und ich freue mich schon jetzt auf viele tolle Bewerbungen und spannende Geschichten.“

eBay Händler-Awards: Online-Marktplatz sucht die kreativsten und erfolgreichsten Verkäufer

eBay Händler-Awards: Online-Marktplatz sucht die kreativsten und erfolgreichsten Verkäufer

Die Bewerbung für die eBay Händler-Awards erfolgt über die Seite verkaeuferportal.ebay.de/haendler-awards. Teilnehmende Händler können über ein Anmeldeformular alle relevanten Informationen zu ihrem Geschäft einreichen. Die sieben Kategorien spiegeln in ihrer Auswahl die Individualität der eBay-Händler wider:

  • Durchstarter: Händler, die entweder erst seit zwei Jahren bei eBay verkaufen oder in den letzten zwölf Monaten besonders stark gewachsen sind.
  • Nachwuchsunternehmer: Händler, die zwischen 18 und 30 Jahren alt sind.
  • Kreative Geschäftsidee: Händler, die besonders ausgefallene, nischige, kreative oder seltene Produkte bei eBay verkaufen oder die Möglichkeiten von eBay auf besonders ungewöhnliche, kreative Weise nutzen.
  • Globales Geschäft: Händler, die einen erheblichen Teil ihrer Produkte bei eBay in Märkte außerhalb Deutschlands verkaufen.
  • Lokaler Einzelhändler: Händler, die Inhaber eines oder mehrerer stationärer Ladengeschäfte sind, und eBay als zusätzlichen Verkaufskanal nutzen.
  • eBay Plus-Händler: Händler, die seit mindestens sechs Monaten Mitglied des eBay Plus-Programms sind.
  • Sonderpreis für die außergewöhnlichste Geschichte: Händler, hinter deren Unternehmungsgründung und ihrem Handel bei eBay eine ganz besondere Geschichte steht – beispielsweise ein wohltätiges Unternehmen oder ein schwieriger, aber letztlich erfolgreicher Weg zum Handel über eBay.

Zu der Jury der eBay Händler-Awards gehören:

  • Denis Burger, Senior Director Seller Growth eBay Germany
  • Andrea Gönner, Geschäftsführerin des eBay Shops die-garn-welt
  • Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter des eWeb Research Centers der Hochschule Niederrhein
  • Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
  • Ariane Nölte, Chefredakteurin
  • Eben Sermon, Vice President eBay Germany

Weitere Informationen zu den eBay Händler-Awards und dem Bewerbungsprozess erhalten Händler unter verkaeuferportal.ebay.de/haendler-awards. Das Bewerbungsformular ist direkt über ebay.eventsair.com/haendler-awards/bewerbung/Site/Register zu erreichen.

eBay Händler-Awards: Online-Marktplatz sucht die kreativsten und erfolgreichsten Verkäufer was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,