Unser Herbst Ratgeber rund um Schreibtische

Für viele Menschen ist der Schreibtisch ein Ort, an dem sie die meiste Zeit des Tages verbringen. Auch aus diesem Grund muss der Arbeitsplatz neben einer ausreichend großen Fläche die Möglichkeit bieten, in einer gesunden Haltung an den eigenen Projekten zu arbeiten. Doch worauf ist beim Kauf speziell zu achten und wie gelingt es, den perfekten Schreibtisch im Internet zu finden?

Ergonomisches Arbeiten

Viel wurde in den vergangenen Jahren darüber diskutiert, was nun die perfekte Höhe für einen Schreibtisch ist. Innovative Anbieter haben sich deshalb dazu entschlossen, einen Teil ihrer Produktpalette auf einer Höhenverstellbaren Basis anzubieten. Dies hat zur Folge, dass sich die Tischplatte gezielt an die eigenen Bedürfnisse anpasst und nach wenigen Handgriffen eine gesunde Haltung möglich ist. Im Internet gibt es inzwischen Shops wie moebelshop24.de, welche gezielt auf die neuen Bedürfnisse der Kunden eingehen und ihnen innovative Lösungen bieten. Durch genaue Beschreibungen der einzelnen Produkte ist es möglich, sich genaue Vorstellungen vom Möbelstück zu machen, welches später den Weg ins Home-Office findet.

Unser Herbst Ratgeber rund um Schreibtische

Unser Herbst Ratgeber rund um Schreibtische

Die Größe der Tischplatte

Um im Alltag des Bürojobs effizient arbeiten zu können, muss ein schneller Zugriff auf zahlreiche Utensilien an oberster Stelle stehen. Ist die Tischplatte zu klein, ist es selbst mit der besten Ordnung nicht möglich, das eigene System voll zur Geltung zu bringen und die persönlichen Bedürfnisse im Job zu erfüllen. Aus diesem Grund ist es im Vorfeld des Kaufs eines Schreibtischs wichtig, die benötigte Fläche grob zu schätzen. Je nach Berufsgruppe ist es inzwischen üblich, mit zwei oder drei Monitoren zu arbeiten, die trotz des flachen Bildschirms noch eine gewisse Fläche in Anspruch nehmen. Auf der anderen Seite hat das gute alte Papier seinen Platz auf dem Schreibtisch noch nicht völlig geräumt und ist speziell für Skizzen und Notizen von großer Bedeutung. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, orientiert sich an der empfohlenen Breite von 160 Zentimetern und einer Tiefe von 80 Zentimetern. Diese großzügigen Maße sollten in der Folge ausreichend sein, um effizient zu arbeiten. Noch größere Schreibtische laden hingegen nur ein, sie mit nicht dringend benötigtem Material zu überlasten, wodurch die real zur Verfügung stehende Arbeitsfläche am Ende kaum größer ausfällt.

Genügend Bein- und Fußfreiheit

Ein klar unterschätztes Thema, welches beim Kauf eines Schreibtisches von Bedeutung ist, stellt die Bein- und Fußfreiheit dar. Wer die Arbeit ganz klassisch im Sitzen verrichtet, stößt bei konventionellen Schreibtischen häufig an Unterbauten oder Tischbeine. Beim Kauf eines Schreibtischs sollte deshalb schon zu Beginn überprüft werden, ob unterhalb der Tischplatte Kästen oder herausziehbare Elemente im Weg sind, welche den Platz für Füße und Beine einschränken. Besonders große Personen haben ansonsten immer wieder Probleme, eine gemütliche und zugleich ergonomische Position zu finden, die eine saubere Arbeit ermöglicht und den eigenen Körper nicht zu sehr belastet. Wer deshalb auch diesen unterschätzten Punkt in die eigenen Planungen einbezieht, verbessert damit die Chancen deutlich, einen gelungenen Kauf zu tätigen, der den persönlichen Anforderungen auf jeden Fall gerecht wird.

Fazit

Am Ende gibt es also unterschiedliche Faktoren, die einen Einfluss auf den perfekten Schreibtisch haben. Nur wenn genügend Zeit in die Wahl des perfekten Angebots investiert wird, welches auch in Online Shops zur Verfügung steht, kann bereits damit die Grundlage für einen gelungenen Bürojob gelegt werden, den sich viele dieser Tage wünschen.

Unser Herbst Ratgeber rund um Schreibtische was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein