Online-Marktplatz Helpling erhält Investment von Unilever Ventures

Helpling, Europas führender Marktplatz zur Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen, gab heute ein Investment von Unilever Ventures bekannt. Die Investition von Unilever, einem der größten Hersteller von Verbrauchsgütern, bildet einen wichtigen Meilenstein in der Branche und verdeutlicht die Attraktivität des Marktes für haushaltsnahe Dienstleistungen.

Das Investment folgt zahlreicher Kooperationen von Helpling und Unilever, die sie gemeinsam in den letzten zwei Jahren in Ländern wie Großbritannien, Frankreich, Singapur oder den Niederlanden umgesetzt haben. Die Zusammenarbeit umfasste das Co-Branding von Haushaltsprodukten, gemeinsame Content-Entwicklung für Online- und Offline-Kanäle sowie Sampling-Aktionen an Helpling-Kunden.

Benedikt Franke, Mitgründer von Helpling: “Unilever hat einige der stärksten Marken der Welt aufgebaut. Wir werden in Zukunft enorm von ihrer unangefochtenen Expertise auf dem Gebiet der Haushaltsprodukte und ihrer internationalen Markenbekanntheit profitieren. Das Investment von Unilever ist ein großer Vertrauensbeweis und ein wichtiger Schritt, Helpling weltweit als Synonym für jegliche Hilfe im eigenen Zuhause zu etablieren.”

Mehr als 90 Prozent der Kunden buchen über die Helpling-Plattform regelmäßig eine Reinigungskraft und lassen ihr Zuhause wöchentlich oder zweiwöchentlich reinigen. Das Investment von Unilever kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Helpling plant, Reinigungsprodukte zu seiner Angebotspalette hinzuzufügen. Mit diesem holistischen Ansatz, alles rund um den Haushalt auf einer Plattform anzubieten, möchte Helpling das Kundenerlebnis auf ein neues Level heben. Auch zukünftig werden beide Unternehmen gemeinsam Online- und Offline-Kampagnen umsetzen, während Helpling sich weiterhin auf die Digitalisierung des Marktes für haushaltsnahe Dienstleistungen fokussiert.

Olivier Garel, Head of Unilever Ventures: “Haushaltsnahe Dienstleistungen gehören zu einem stetig wachsenden und vielversprechenden Markt. Helpling hat in Europa sehr schnell die Marktführerschaft erlangt und ein finanziell attraktives Geschäftsmodell aufgebaut. Unsere Investition in Helpling ermöglicht uns den Zugang zu einem Markt, der erst am Anfang seiner Entwicklung steht und ein enormes Potenzial aufweist.”

Im Laufe der kommenden 12 Monate wird Helpling seinen Weg zur Profitabilität fortsetzen und das Angebot an weiteren haushaltsnahen Dienstleistungen in seinen bestehenden Märkten ausbauen. Das Investment wird das Unternehmen vorrangig für die technologische Produktentwicklung verwenden: Hierzu sollen Prozesse weiter automatisiert werden, sodass Kunden und Dienstleister über die Helpling-Plattform noch einfacher zusammenarbeiten können.

Online-Marktplatz Helpling erhält Investment von Unilever Ventures was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon sucht Exklusiv-Händler für Eigenmarken-Programm Amazon möchte Händler als Partner gewinnen, die für den Online-Riesen Eigenmarken auf die Beine stellen und diese nur über dessen Marktplatz vertreiben. Dafür stellt der US-Konzern einige Vorteile in Aussicht. Eigenmarken bekommen für Amazon eine immer größere Bedeutung. Der Internet-Riese hat so...
Private Label Produkte: Ein geniales Konzept für Amazon Verkäufer Der Handel mit Produkten über den Marktplatz von Amazon ist für nebenberufliche und für hauptberufliche Verkäufer eine lohnende und einfache Angelegenheit. Vor allem dann, wenn man sich für das Modell „Versand durch Amazon“ entscheidet, bleibt bei diesem Szenario für den Händler selbst fast keine Ar...
Black Friday: Diese Marken und Produkte waren im Netz am gefragtesten Der Black Friday war auch dieses Jahr wieder das Shopping-Event des Jahres in Europa und den USA. Doch welche Marken und Produkte waren im Netz eigentlich besonders gefragt? Um diese Frage zu beantworten, hat das führende deutsche Unternehmen im Bereich Social Media-Monitoring und -Analysen, VICO Re...
Die Roboter kommen: Staubsaugermarkt im Umbruch Saugroboter sind die heimlichen Stars in der fortschreitenden Digitalisierung der Hausarbeit. Die flinken Helfer erledigen lästige Aufgaben automatisiert und erfreuen sich beim Konsumenten wachsender Beliebtheit. Eine Entwicklung, die Bewegung in den hart umkämpften Staubsaugermarkt gebracht hat. Sp...
Gillette vs. Wilkinson: Von E-Commerce-Profis und ungenutzten Potentialen Im Markt für Nassrasier-Systeme liefern sich Gillette und Wilkinson ein bereits Jahrzehnte währendes Duell. Während US-Hersteller Gillette hierzulande auf etwa 70 Prozent Marktanteil kommt, verbuchen die Briten von Wilkinson rund 20 Prozent des Markts für sich. Im wachstumsstarken Onlinemarkt geling...
metoda als Newcomer in der Marktforschung ausgezeichnet metoda ist der „Newcomer in der Marktforschung 2017“.  Der junge Münchner E-Commerce-Marktforscher wurde am Abend des 23. August im Rahmen der „Insights 2017“ in Frankfurt am Main mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Verliehen wird der Award durch die renommierte Fachzeitung „planung & analyse...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,