Die Amazon.de Shopping App ist jetzt auf Niederländisch und Englisch verfügbar

niederländisch und englisch sprechende Amazon Kunden können jetzt von einem noch bequemeren Einkaufserlebnis profitieren und in der Amazon.de Shopping App von der deutschen Sprache in ihre Muttersprache wechseln. Der Service startet mit einer niederländischen und englischen Navigation, Hilfeseiten und Millionen übersetzter Produkttitel sowie niederländischen und englischen Bestell- und Versandinformationen.

Kunden können die Amazon.de Shopping App unter www.amazon.de/app oder im entsprechenden App Store herunterladen (z. B. play.google.com für Android Endgeräte und itunes.apple.com für iOS), sich mit ihren bestehenden Amazon Zugangsdaten einloggen und sofort den Einkauf beginnen. Die Spracheinstellungen können Kunden ändern, indem sie die Navigationsleiste oben links im App Bildschirm öffnen und unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Land und Sprache“ auswählen. Die neuen verfügbaren Sprachen erscheinen nun im Dropdown-Menü „Sprache“.

Durch die Amazon.de Shopping App profitieren niederländisch und englisch sprechende Kunden von einer großen Auswahl an Produkten und Services. Die niederländische und englische Sprachoption ist auf Desktop-Browsern, Mobiltelefonen und Tablets verfügbar. Für zukünftige Besuche des Shops lässt sie sich im Kundenkonto speichern.

Nach dem Launch der englischen Sprachoption auf Amazon.de 2015 sowie den niederländischen, polnischen und türkischen Optionen 2016 sind niederländisch und englisch die ersten Fremdsprachen, die auf der Amazon.de Shopping App verfügbar sind. Dies ist ein weiterer Schritt, um den Einkauf für niederländisch und englisch sprechende Kunden noch bequemer zu gestalten. Darüber hinaus ermöglicht er Händlern unterschiedlicher Größe, ihre Geschäfte zu internationalisieren und niederländisch- sowie englischsprachige Kunden zu erreichen.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,