Acardo-Studie: Der Coupon-Markt in Deutschland wächst deutlich

Der Konkurrenzkampf ist im stationären wie im Online-Geschäft sehr hart. Deshalb bieten viele Hersteller und Händler Coupon-Aktionen an. Dieser Markt wächst laut einer neuen Studie deutlich, wobei vor allem im Internet viel Bewegung herrscht. Klar geworden ist zudem, wer öfter solche Rabatt-Möglichkeiten nutzt.

Die Bundesrepublik ist das Land der Sparer. Das geht auch aus der jüngsten Studie des IT- und Marketingdienstleisters Acardo hervor, der sich der Coupon-Nutzung gewidmet hat. Ihr zufolge stieg dieser Bereich in Deutschland deutlich. Rund 18 Milliarden Coupons sollen Händler unterschiedlicher Couleur im letzten Jahr ausgeteilt haben, sodass die Konsumenten insgesamt 120 Millionen Euro sparen konnten. Die größte Reichweite haben noch immer die klassischen Coupon-Medien, zu denen beispielsweise das Couponing am Regal gehört. Allerdings tut sich mittlerweile auch im Internet viel. Dort erfreuen sich Online-Medien wie Print-at-Home-Coupons steigender Beliebtheit.

Acardo-Studie: Der Coupon-Markt in Deutschland wächst deutlich

Größte Einsparungen bei Drogerieartikeln

Laut Acardo-Untersuchung waren vor allem die Lebensmittelhändler und Drogerien bereit, an den Coupon-Aktionen. Lediglich Aldi nahm nicht daran teil. Dabei ergab die Studie, dass die Rabatte 2016 sich im Durchschnitt auf 1,52 Euro beliefen. Am meisten sparten die Konsumenten bei Drogerieartikeln ein, wie Acardo herausgefunden hat. „Im Vergleich zum Vorjahr wurden 20 Prozent mehr Coupons für Markenartikel bei unseren Händlern eingelöst“, erklärt Acardo-Vorstand Christoph Thye. „Der Handel profitiert maßgeblich von der für ihn kostenlosen Verkaufsförderung der Industrie.“

Großteil der Coupon-Nutzer sind Frauen

Neben dem Rabattwert interessierte die Studien-Initiatoren die Frage, wer am meisten Coupons nutzt. Dafür befragte Acardo 3.500 Kunden des Couponing-Portals Couponplatz.de und fand heraus, dass es überwiegend Frauen sind, die von den Rabatt-Möglichkeiten Gebrauch machen. Ihr Anteil liegt bei 73,4 Prozent, von denen 13,5 Prozent zu den sogenannten Intensivnutzer gehören. Sie lösen laut Studie Coupons mehrmals in der Woche ein, während 19,5 der Frauen sich auf ein Mal beschränken. Auf sie sehen es die vielen Händler und Hersteller ab und hoffen, auf diese Weise vor allem Neukunden zu gewinnen. Zugleich beabsichtigen sie mit den Coupons, dass bestehende Kunden bestimmte Produkte öfter wiederkaufen.

Acardo-Studie: Der Coupon-Markt in Deutschland wächst deutlich was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Tickets für den e-Commerce Day 2018 und die Vorabendveranstaltung jetzt erhältlich! Am Freitag, den 25. Mai 2018 ist es wieder so weit: Im Kölner RheinEnergieSTADION haben Interessierte und Branchenkenner von 9 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich auszutauschen: Dabei warten über 100 namhafte Aussteller sowie über 30 spannende Fachvorträge auf Sie. Das Programm wird im Anschluss durch ...
Kleine und mittelständische Händler kommen in der Cyber Week bei eBay.de groß raus Wenn am Freitag das Online-Weihnachtsgeschäft mit der Cyber Week eingeläutet wird, stammt ein großer Teil der bei eBay.de angebotenen Produkte von kleineren Verkäufern. eBay stellt hunderttausende von Angeboten kleinerer und mittlerer Unternehmen auf seinen Aktionsseiten zur Cyber Week prominent ins...
Cyber-Monday-Woche: Amazon hat seinen Rabatt-Marathon begonnen Während viele Händler erst am Black Friday und Cyber Monday ihre Preise reduzieren, nutzt Amazon auch die Tage davor für Rabatte und Blitzaktionen. Seit dem 21. November können seine Kunden viele Produkte günstiger erwerben und dabei bis zu 50 Prozent sparen. Das gibt zumindest das Unternehmen aus S...
Cookie-Weiche: Gerechte Provisionierungen für Performance-Marketing-Anbieter Ein potenzieller Kunde surft im Internet, sucht nach einem Produkt, einem Service oder einer Reise und erreicht über Adwords, eine Affiliate- oder Retargeting-Kampagne den Shop oder das Reiseportal. In allen drei Fällen funktioniert die Provisionierung anders: Bei Adwords wird die Provision pro Klic...
eBay Herbstneuerungen 2015 für gewerbliche Händler eBay feiert 20 Jahre und stellt die Weichen für ein langfristiges stabiles Wachstum – global genauso wie in Deutschland. Nach der Trennung von PayPal im Juli dieses Jahres sind es die ersten News für gewerbliche Händler, die eBay heute veröffentlicht. Viele Branchenbeobachter haben sich bereits d...
Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig Das Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig. Eine vom Gutscheinportal Groupon bei TNS Emnid in Auftrag gegebene Erhebung zeigt auf, dass der Trend bei der Suche nach Rabatten derzeit verstärkt in Richtung Online-Angebote geht. Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig 88% der Befrag...

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,