DHL eröffnet neues Logistikzentrum für pharmazeutische Produkte am Flughafen Dublin

Das globale Logistikunternehmen DHL Supply Chain eröffnet heute in Irland ein neues Logistikzentrum für pharmazeutische Produkte. Die Anlage befindet sich im Horizon Logistics Park am Dubliner Flughafen und erhielt die Zulassung durch die irische Regulierungsbehörde Health Products Regulatory Authority (HPRA). Sie stellt eine wichtige Erweiterung der weltweiten pharmazeutischen Lieferkette von DHL dar.

Das brandneue Zentrum erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards und bietet irischen Herstellern von Pharma- und Medizinprodukten eine lückenlose Temperaturführung entlang der gesamten Lieferkette mit Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Bestandskontrolle. DHL plant zudem, seine Dienstleistungen auf alle gängigen Temperaturbereiche auszudehnen und wertschöpfende Wiederverpackungs- und Postponement-Services anzubieten. An dem neuen DHL-Logistikzentrum sollen in den kommenden Monaten bis zu 50 neue Arbeitsplätze entstehen.

DHL eröffnet neues Logistikzentrum für pharmazeutische Produkte am Flughafen Dublin

Mit einer Lagergesamtfläche von rund 3.700 Quadratmetern ist die Anlage eine außerordentlich leistungsfähige Logistiklösung für in Irland ansässige Pharmaunternehmen. Das Lager ist in mehrere temperaturkontrollierte Bereiche unterteilt: Umgebungstemperatur (15 bis 25° Celsius), Kühlbereich (2 bis 8° Celsius) und Schockgefrier-/Tiefgefrierbereich mit -20°Celsius.

Mit dieser neuen Einrichtung ist Irland das 43. Land mit einem eigenen Life Sciences Center of Excellence. Es dient als Knotenpunkt für den nahtlosen Zugang zum temperaturgeregelten Straßen-, Luft-, See- und Expresstransportnetz von DHL. Dank seiner Nähe zu den europäischen Märkten und seiner guten Anbindung an den Straßen-, Luft- und Seeverkehr wurde Irland von neun der zehn weltweit führenden Pharmakonzernen sowie von neun der zehn führenden biopharmazeutischen Unternehmen als Fertigungsstandort gewählt.

Ciaran Foley, Geschäftsführer von DHL Supply Chain Irland, sagt dazu: „Wir freuen uns, diesen Standort in Dublin speziell für die Life-Sciences-Branche in Irland eröffnen zu können. DHL verfügt bereits über eine breite Kundenbasis im Life-Sciences-Sektor und genießt mit seinen Luft-, See-, Straßen- und Expressdiensten einen hervorragenden Ruf. Das neue Zentrum verschafft unseren Kunden Zugang zu einer komplett integrierten globalen Logistiklösung. Unsere Investition im Horizon Logistics Park bietet uns zudem die Möglichkeit, Dienstleistungen anzubieten, die entlang der gesamten Lieferkette alle Sicherheitsanforderungen und Qualitätsstandards erfüllen. Das ist der Kern des Angebotes von DHL.“

DHL eröffnet neues Logistikzentrum für pharmazeutische Produkte am Flughafen Dublin was last modified: by

Ähnliche Beiträge

DHL Supply Chain präsentiert Plattform für mehr Transparenz entlang der gesamten Lieferket... DHL Supply Chain hat mit MySupplyChain seine jüngste Technologieplattform für Geschäftskunden angekündigt. Auf der sicheren und nutzerfreundlichen Plattform werden Daten aus anderen Anwendungen von DHL Supply Chain gebündelt, sodass die Lieferkette der Kunden vollständig transparent abgebildet wird ...
DHL Express eröffnet neues Drehkreuz in Brüssel DHL Express hat heute sein neues regionales Drehkreuz am Flughafen Brüssel eröffnet. Das Distributionszentrum ist mit modernster Logistiktechnologie ausgestattet und wird die Kapazität des weltweit führenden internationalen Expressdienstleisters am Standort Brüssel auf 42.000 Sendungen pro Stunde na...
DHL und Cranfield School of Management beleuchten wie E-Commerce die B2B-Landschaft transf... DHL Express hat zusammen mit der Cranfield School of Management ein Whitepaper veröffentlicht, das aktuelle Trends und das signifikante Potenzial der internationalen E-Commerce-Landschaft für Business-to-Business (B2B)-Unternehmen untersucht. Das Whitepaper bietet einen praktischen Leitfaden zu best...
DHL und Entrepreneure bündeln ihre Kräfte beim DHL Innovation Day DHL brachte innovative Spitzenunternehmen und Start-ups aus den Bereichen Logistik und Technologie bei seinem jährlichen DHL Innovation Day zusammen. Im Rahmen von Wettbewerben, interaktiven Workshops und Vorträgen wurden neue soziale Transportkonzepte vorgestellt und die technologische Zuku...
Aktiv in mehreren Bereichen: DHL baut Streetscooter-Projekt aus, arbeitet mit Audi zusamme... DHL möchte hohe Umsätze generieren, aber auch klimafreundlich wirtschaften. Um diesen Spagat zu meistern, setzt das Unternehmen auf Streetscooter. Bis Ende des Jahres sollen mehrere Tausend solcher Fahrzeuge auf die Straße kommen. Außerdem plant der Logistik-Dienstleister einen weiteren Standort. Al...
Innovation in der Intralogistik – Das Zusammenspiel von Mensch und Roboter Die Intralogistik immer stärker automatisiert. Der technische Fortschritt im Bereich der Lagertechnik führt zu einer Optimierung der Arbeitsabläufe, wobei sich die Vernetzung nicht nur positiv auf die Produktion in der Betriebseinrichtung auswirkt, sondern auch die Bedingungen für die Arbeiter verbe...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Logistik & Versender

Schlagworte:,