House of Cards bei Amazon Video: Die brandneue fünfte Staffel des Politthrillers komplett zum Kauf für den Einzelabruf

Seit dem 31. Mai können Amazon-Kunden die komplette, brandneue fünfte Staffel von House of Cards in der englischen Originalfassung im digitalen Shop bei Amazon Video kaufen – nur einen Tag nach US-Erstausstrahlung. Die ersten beiden Episoden werden auch in der deutschen Synchronfassung zum Kaufen zur Verfügung stehen, alle weiteren Episoden folgen im wöchentlichen Abstand. Kunden haben die Möglichkeit, die komplette Staffel oder die Einzelfolgen über die Amazon Video App zu erwerben und unmittelbar auf ihrem Smart-TV, mobilen Endgeräten, über Amazon Fire TV oder online anzusehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

House of Cards bei Amazon Video: Die brandneue fünfte Staffel des Politthrillers komplett zum Kauf für den Einzelabruf

Die Einzelepisoden sind jeweils für 2,99 € (HD) oder 2,49 € (SD) erhältlich.

[amazon_link asins=’B00R8VCHFU,B01HR0402O,B00TZZQ3TS,B01DT5X4RI‘ template=’ProductCarousel‘ store=’onldeecomfir-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’04da4415-4778-11e7-885b-491d0d86c470′]

House of Cards dreht sich um den Aufstieg des durchtriebenen demokratischen Abgeordneten Francis Underwood (Kevin Spacey), der mit seiner nicht weniger machthungrigen Ehefrau Claire (Robin Wright) ein Netz aus Intrigen, Korruption und Mord spannt, um die Macht in Washington, D.C. an sich zu reißen. In der brandneuen fünften Staffel kämpfen der US-Präsident und seine Gattin mit allen Mitteln um die Wiederwahl.

Als Executive Producer der Serie fungieren Eric Roth, Kevin Spacey, Andrew Davies, David Fincher, Dana Brunetti, Josh Donen, Beau Willimon und Michael Dobbs.

House of Cards bei Amazon Video: Die brandneue fünfte Staffel des Politthrillers komplett zum Kauf für den Einzelabruf was last modified: by
Prime Video

Prime Video (vorher Amazon Video und Amazon Instant Video) ist ein Onlinevideothek- und Video-on-Demand-Angebot des Onlineversandhandels Amazon.de, das durch den Zusammenschluss aus Amazon Prime und der von Amazon betriebenen Onlinevideothek Lovefilm am 26. Februar 2014 entstand.



Kategorien: Amazon Video

Schlagworte:, ,