Lieferando.de und mobilcom-debitel kooperieren

mobilcom-debitel kooperiert mit Lieferando.de, Teil des kontinentaleuropäischen Marktführers und börsennotierten Online-Essenanbieters Takeaway.com. Ab sofort wird auf allen mobilcom-debitel Android Smartphones die Lieferando.de-App vorinstalliert.

„Mit Lieferando.de ist es uns gelungen, einen innovativen Partner zu gewinnen, der von unserer attraktiven, mobilen Reichweite mit rund 12 Millionen Kunden überzeugt ist“, erklärt Antonius Fromme, Leiter Digital-Lifestyle-Services bei mobilcom-debitel. mobilcom-debitel hat rund 560 eigene Shops und ist unter anderem in den Media- und Saturnmärkten sowie in rund 6.000 weiteren Vertriebsstellen vertreten.

Lieferando.de und mobilcom-debitel kooperieren

Lieferando.de und mobilcom-debitel kooperieren

Lieferando.de-Gründerund Takeaway.com-COO Jörg Gerbig sieht in der Kooperation enormes Potenzial weitere Neukunden zu gewinnen und damit den Marktanteil von Lieferando.de in Deutschland weiter auszubauen: „Immer mehr unserer Nutzer bestellen ihr Essen mit unserer Smartphone-App – da ist mobilcom-debitel der ideale Partner.“

Im Bereich Digital-Lifestyle-Dienste bietet mobilcom-debitel eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte von der mobilen Musikflat über Audio- und E-Books, Online-Spiele und andere Sicherheits- und Entertainment-Angebote an.

 


Dieser Artikel ist eine Presseinformation!
Möchten Sie ebenfalls Ihre Pressemitteilungen auf onlinemarktplatz.de und zusätzlich bei Twitter, Facebook, Google+ und Co. veröffentlichen? Dann klicken Sie hier für weitere Information!


Lieferando.de und mobilcom-debitel kooperieren was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Pakete digital und mobil steuern: DPD setzt Maßstäbe mit neuer App für Paket-Empfänger „Die Digitalisierung im Paketversand schreitet mit Riesenschritten voran”, erläutert Michael Knaupe, Director Produkte & Services National bei DPD Deutschland. „DPD schöpft die digitalen Möglichkeiten, den Paketempfang zu steuern, so konsequent aus wie kein anderer Paketdienst. Damit untermauern...
SIMSme: Deutsche Post startet mit eigener Messenger-App Die Deutsche Post startet ab sofort einen kostenlosen Messenger-Dienst. Mit der App "SIMSme" können Kunden sicher Textnachrichten sowie Bilder, Videos, Kontakte und Informationen über den eigenen Standort verschicken. Das Besondere an SIMSme ist der hohe und verlässliche Schutz der Daten. Alle Nachr...
Kleidung aus dem echten Leben: Die neue Fashion-Community und Social-Commerce-Plattform dr... Für alle Modebegeisterten wird der Kleiderkauf im Netz künftig wesentlich einfacher. Auf der Plattform dropAstyle kann man sich einen sogenannten „Stylebuddy“ suchen, der einem äußerlich ähnelt und so neue Stile entdecken und Kleidung finden, die zum eigenen Geschmack und Typ passt. Diese kann man d...
Coupon-App stärkt lokalen Handel Die Verlagerung des Handels ins Internet fordert neue Ideen zur Steigerung der Attraktivität der Innenstädte und Fußgängerzonen. Mit Coupon Exclusiv stellt Softwarehersteller Speed4Trade eine neue und einfache App-Plattform vor, von der speziell kleinere und mittelgroße Städte profitieren. Den Anfan...
PayPal und Vodafone Deutschland kooperieren zum Thema Mobile Wallet PayPal und Vodafone geben ihren gemeinsamen deutschen Kunden die Möglichkeit, in Läden, Restaurants und bei weiteren Akzeptanzstellen kontaktlos mit ihren Android-Smartphones zu bezahlen und dabei ihr PayPal-Konto als Zahlungsquelle zu nutzen. Ab sofort können Kunden ihr PayPal-Konto als Zahlungsque...
Die Top 10 der stärksten Marken des 21. Jahrhunderts Die internationale Markenberatung Landor untersuchte 50.000 Marken und analysierte 800.000 Verbrauchereinschätzungen aus 51 Ländern über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren, um die stärksten und gleichzeitig zukunftsfähigsten Marken zu ermitteln. In die Studie flossen zudem Finanzergebnisse und Ge...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , , , ,