Alibaba steigert seinen Umsatz um mehr als das Doppelte

Im Weltweiten E-Commerce kann mit Amazon nur Alibaba konkurrieren. Der chinesische Riese wächst genauso stark wie sein US-amerikanischer Konkurrent. Jetzt hat er seine aktuellen Quartalszahlen vorgelegt und deutlich gemacht, dass er sich gerade auf der Überholspur befindet. Ein Segment verzeichnete sogar ein Plus von 234 Prozent.

Der chinesische Online-Gigant Alibaba gibt Gas. Mittlerweile ist er auf fast allen Kontinenten stark vertreten. In Deutschland zum Beispiel verfolgt er eine doppelte Strategie. Zum einen gewinnt er sehr viele Händler dafür, Alipay als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Zum anderen versucht der Konzern, den Anbietern die eigenen Verkaufsplattformen schmackhaft zu machen. Erst kürzlich konnte Alibaba sowohl Bosch als auch Rossmann für eine Zusammenarbeit gewinnen. Das Geschäft scheint gut zu laufen. Das beweisen auch die jüngsten Quartalszahlen, die der Riese vorgelegt hat. Gegenüber dem Vorjahr konnte sich Alibaba um ganze 60 Prozent steigern und erzielte in den letzten drei Monaten bis zum 31. März einen Umsatz von 5,61 Milliarden Dollar. Das übertrifft sogar die Schätzungen der Analysten, die von 5,23 Milliarden Dollar ausgingen.

Alibaba steigert seinen Umsatz um mehr als das Doppelte

Alibaba steigert seinen Umsatz um mehr als das Doppelte

Bereich Medien und Entertainment wächst dreistellig

Erfreulich für die Chinesen dürfte sein, dass der Konzern in allen Segmenten wachsen konnte. Am besten schnitt er in dem Bereich Medien und Entertainment ab, wo die Leistungskurve sogar um unglaubliche 234 Prozent nach oben ging. Das ist zum großen Teil dem eigenen Streaming-Dienst Youku Tudou zu verdanken. Ebenfalls wichtig war das Cloud-Segment, wo Alibabas Tochter-Firma 362.000 neue Kunden gewinnen konnte. Dennoch sind es noch immer die vielen Handelsplattformen, die das meiste Geld in die Kasse des Online-Giganten spülen. Sie allein sorgten für einen Umsatz von 3,5 Milliarden.

Die Aktie des Unternehmens geht in diesem Jahr nach oben

Große Ambitionen hat das Unternehmen jetzt auf dem internationalen Parket. Dabei liegt die Konzentration auf dem eigenen Finanzdienstleister Ant Financial, den Alibaba derzeit mit hohen Krediten zum Erfolg bringen möchte. Insgesamt soll der Online-Gigant 3,5 Milliarden Dollar geliehen haben. Viel Kraft verwendet Alibaba auch auf die Handelsplattformen AliExpress und Lazada, mit denen er chinesische Produkt sowohl nach Europa und Amerika als auch nach Südostasien bringen will. Das Unternehmen dürfte in naher Zukunft weiter wachsen. Dementsprechend hoch steht seine Aktie. Aktuell liegt ihr Wert bei 120,70 Dollar.

Alibaba steigert seinen Umsatz um mehr als das Doppelte was last modified: by
Eugen (Redakteur)

Eugen Zentner ist freier Redakteur, dpa-infocom.



Kategorien: Andere Unternehmen, Börse, Quartalszahlen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , ,