merchantday 2017: Die E-Commerce- und Amazon-Konferenz für Onlinehändler

Am 9. Juni 2017 laden die Online Marketing Agenturen casusbene GmbH, intomarkets und der Onlinehändler youlindo zu der Marketplace-Konferenz merchantday in Hannover ein. Im Tagungshotel Wienecke XI. geben 7 Top-Speaker in ihren Vorträgen Tipps für effizientes Business im E-Commerce, interessant sowohl für Startups als auch Powerseller. Ihren Schwerpunkt legen sie in diesem Jahr auf die Verkaufsplattform Amazon.

merchantday 2017: Die E-Commerce- und Amazon-Konferenz für Onlinehändler

In den letzten Jahren hat sich Amazon zu einer sehr profitablen Plattform für Händler der unterschiedlichsten Branchen etabliert. Die 7 Top-Speaker aus der Praxis halten Vorträge zu unterschiedlichen Themen des Online-Marketings, insbesondere Strategien zur Optimierung der eigenen Amazon-Präsenz:

  • Jens Lindner – Er ist Spezialist für den Import von Produkten aus China. Sein Vortrag befasst sich mit der Vermeidung der 5 häufigsten Fehler der Private Label Produktion in Asien, damit von Anfang an alles richtig läuft.
  • Christian Kelm – Der SEO-Spezialist berichtet über die Mechanismen des geheimen Amazon-Algorithmus und durch welche Maßnahmen eine effiziente Produktoptimierung erzielt werden kann.
  • Johannes Brenner – Der Amazon- und Brand-Experte erklärt die wichtigsten Schritte für den Aufbau einer erfolgreichen persönlichen Marke auch jenseits des Marktplatzes, weil Importe allein nicht alles sind.
  • Heidi Kneller-Gronen – Die Anwältin für das Marken- und Patentrecht berichtet über fatale Folgen von Markenrechtsverstößen, die einem beim Verkauf von Private-Label-Produkten unterlaufen könnten, und wie sich diese einfach vermeiden lassen.
  • Lukas Mankow – Eine gezielte Strategie in Social Media und Content Marketing wird für ein erfolgreiches Amazon-Business immer wichtiger. Der trotz seiner Jugend erfahrene Geschäftsführer der EVIOX GmbH stellt auf dieser Konferenz Ideen vor, die zu einem Sales-Boost führen können.
  • Lars Müller – Der Entrepreneur und Amazon-Experte mit Traumumsätzen zeigt auf der Konferenz, welche Marketing-Aktionen den eigenen Shop ganz nach vorn bringen, spricht von Best-Practices für Salespages und Marketing-Funnels.
  • Franz Jordan – Er hat als erster in Deutschland das Werkzeug zur Amazon-Analyse angeboten und erklärt, welche Maßnahmen für eine effiziente PPC-Kampagne erforderlich sind, um das Beste aus seinen Produkten rausholen zu können.

[box]

Die Leser von Onlinemarktplatz.de erhalten bei der Buchung 50 EUR Rabatt auf den regulären Ticketpreis bei der Angabe des Rabattcodes ONLINE17
[/box]

Neu auf der diesjährigen Konferenz ist der AMZ livehack: merchantday-Experten analysieren und optimieren Ihre Amazon Produkte live auf der Bühne. Hierzu werden aus allen Einsendungen der Teilnehmer fünf ASINs ausgelost. Nachdem an diesen Beispielen alle offenen Fragen geklärt sind, gibt es im Anschluss noch Tipps, welche Chancen Sie für Ihr Produkt am besten ausnutzen können.

Zwischen den Vorträgen gibt es einige Pausen mit Speisen und Getränken. Diese bieten ausreichend Gelegenheit, sich mit weiteren Spezialisten und den Top-Speakern beim Lunch auszutauschen. Die anschließende Abendveranstaltung mit Get-Together & Networking bietet eine weitere Möglichkeit, bei Snacks und Drinks persönliche Gespräche mit Teilnehmern zu führen und Kontakte zu knüpfen.

merchantday 2017: Die E-Commerce- und Amazon-Konferenz für Onlinehändler was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay ist dabei, die Altlasten von Meg Whitman loszuwerden Überschrieben ist der Artikel im Barrons Blog mit: Vorbereitungen treffen für die De-Megification, was ich frei übersetzen würde mit "Die Altlasten von Meg Whitman loswerden". Während der letzten Wochen hat eBay verschiedene Änderungspläne hinsichtlich seiner Unternehmens-Struktur angekündigt: Der S...
Die unendlichen Möglichkeiten des E-Commerce Seit dem weltweiten Siegeszug des Internets hat auch E-Commerce einen gigantischen Aufschwung erfahren. Mit E-Commerce, also Electronic Commerce, ist der Handel(sverkehr) über das World Wide Web gemeint. Darunter fällt längst nicht mehr der reine Handel mit Waren, das Bewerben, Kaufen und Verkaufen ...
Verkannt und unterschätzt: PR und Öffentlichkeitsarbeit für kleinere Unternehmen Kein großes Unternehmen, kein globaler Konzern und keine bekannte Marke kommt ohne PR und Öffentlichkeitsarbeit aus. Solche Marktteilnehmer investieren erhebliche Beträge in die Planung und Steuerung dessen, was öffentlich berichtet wird. Was weniger bekannt ist: Auch für kleine und mittlere Unterne...
E-Commerce Berlin Expo 2017 – ein internationales Treffen der Branche Am 2. Februar fand die zweite Edition der E-Commerce Berlin Expo statt. Das Event hat die wichtigsten Teilnehmer der Branche versammelt, hauptsächlich aus den Bereichen: Online-Marketing, E-Shop-Software, Hosting & Cloud Computing, Cross-Channel-Technologie, E-Payment, Digital Marketing und Logi...
Tipps für einen leistungsstarken und profitablen Web-Shop E-Commerce-Experte Silvan Dolezalek von Zaunz Publishing hat ein paar Hinweise zusammengetragen, die Web-Shop-Betreiber beachten sollten, um einen leistungsfähigen und attraktiven Online-Shop anbieten zu können. Dolezalek, CEO des Shopsoftware-Anbieters, rät Web-Shop-Besitzern sich zu Beginn auf ...
Kann eBay die Lücke zu Amazon noch schließen? Drei bekannte eBay PowerSeller wurden von dem Bernstein Analysten Jeffrey Lindsay zu einem „Conference Call“ eingeladen, um gemeinsam über eBay zu sprechen, und darüber, ob eBay die Lücke zu Amazon irgendwann schließen kann. Die drei Händler versuchten ein Bild von eBay zu zeichnen und stellten unte...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein, Praxistipps

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , ,