Zweite Staffel für das Emmy-nominierte Amazon Original All or Nothing

Amazon gibt die zweite Staffel von All or Nothing in Auftrag: Das Emmy-nominierte Amazon Original wird von NFL Films produziert und gibt Amazon Prime-Mitgliedern einen einzigartigen Einblick in die NFL. Kunden begleiten die Rams durch die gesamte Saison 2016, angefangen mit dem Standortwechsel von St. Louis zurück nach Los Angeles über den Start ihres neuen Head Coaches bis zu den Vorbereitungen auf die Saison 2017. Prime-Mitglieder können die Serie exklusiv über ihre Amazon Prime Video App auf dem Smart-TV, mobilen Endgeräten, Fire TV oder online sehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. All or Nothing: Eine Saison mit den Los Angeles Rams wird für Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Kanada, Japan und Mexiko zu sehen sein.

„Mit All or Nothing tauchen Amazon Prime-Mitglieder tief in das Leben professioneller Sportler ein“, so Conrad Riggs, Head of Unscripted, Amazon Originals. „Wir freuen uns darauf, in Staffel zwei die LA Rams zu begleiten, ein Team mit einer fesselnden Geschichte von Umzug, Wiederaufbau und Wiedervereinigung mit der Stadt, die schon früher seine Heimat war.“Zweite Staffel für das Emmy-nominierte Amazon Original All or Nothing

„NFL Films hat mit dem bahnbrechenden Franchise All or Nothing wieder einmal gezeigt, dass sie die besten im Geschäft sind. Die erste Staffel um die Arizona Cardinals war in den USA das am höchsten bewertete Amazon Original aller Zeiten bei Amazon Prime Video“, kommentiert Jordan Levin, Chief Content Officer, NFL Media. „Die Rückkehr der Rams nach Los Angeles bietet der zweiten Staffel eine einzigartige Kulisse – NFL-Fans und Zuschauer auf der ganzen Welt können gespannt sein auf seltene Einblicke in ein Team, das außergewöhnliche Umstände meistert, um seine Zukunft aufzubauen.“

„Nachdem wir im vergangenen Jahr nach 21-jähriger Abwesenheit den Profi-Football zurück nach Los Angeles gebracht haben, ist es unsere Mission, NFL-Fans auf unserer Reise mitzunehmen“, fügt Rams EVP of Football Operations and Chief Operating Officer Kevin Demoff hinzu. „Wir sind dankbar, dass NFL Films dieses wichtige Kapitel in der Geschichte der NFL aufgreift, und freuen uns darauf, mit Amazon zusammen zu arbeiten, um ihren Kunden einen Blick hinter unsere Kulissen zu gewähren.“

Die erste Staffel von All oder Nothing begleitete die Arizona Cardinals während der Saison 2015 und erzielt derzeit eine durchschnittliche Amazon-Kundenbewertung von 4,9 Sternen mit 96 Prozent 5-Sterne-Bewertungen. Über die X-Ray-Funktion können Kunden auf dem Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets und mobilen Android Devices ab sofort 28 exklusive Behind-the-Scenes-Clips abrufen.

All or Nothing: Eine Saison mit den Los Angeles Rams wird produziert von NFL Films, als Executive Producer fungieren Ross Ketover (Hard Knocks, Inside the NFL) und Pat Kelleher (Hard Knocks, 30 for 30 – Four Falls of Buffalo). Showrunner ist Keith Cossrow (A Football Life). Die Regie übernehmen Shannon Furman und Pat Harris. Bennett Viseltear tritt als Supervising Producer auf, Nick Mascolo als Senior Producer, Phil Michelson als Producer.

Das sagen Kunden zur ersten Staffel von All or Nothing:

  • „Zweifellos… die beste Football-Doku, die ich je gesehen habe.“
  • „Ein Must-See für alle Football-Fans.“
  • „GROSSARTIG! Egal, ob Du ein Fan der Cardinals bist oder der NFL im Allgemeinen, diese Dokuserie ist fantastisch!“

Das sagen die Medien:

  • „Wer sich für Football oder das Leben von Mannschaftssportlern allgemein interessiert, sollte sich unbedingt einen Blick in die Serie gönnen.“ – GIGA
  • „Ein ungemein spannendes und interessantes Format nicht nur für Sport- und Footballfans. Eine Empfehlung.“ – Serienjunkies
  • „Ein Glanzstück des Reality-TV und ein völlig neu betretener Boden“ – CBS Sports, Will Brinson
Zweite Staffel für das Emmy-nominierte Amazon Original All or Nothing was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Prime Video Channels bringt Starzplay, den neuen Channel des US-Senders Starz, erstmals na... Amazon erweitert sein Angebot an à la carte-Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien: STARZPLAY ist ab sofort bei Prime Video Channels verfügbar. Der neue Channel des beliebten amerikanischen TV-Senders STARZ aus dem Hause Lionsgate bietet Prime-Mitgliedern erstmals die Möglichkeit, ex...
Amazon Studios präsentieren Serienpiloten 2015 Heute gab Amazon die nächste Runde von Serienpiloten aus den Amazon Studios bekannt. Die Episoden sind Anfang 2015 exklusiv bei Amazon Instant Video in Deutschland, den USA und Großbritannien zu sehen. Kunden können sich auf eine Vielfalt an Genres freuen: Eine Nahaufnahme einer zerrissenen Familie ...
Neu bei Amazon Channels: AXN, Sony Channel und Animax Plus von Sony Pictures Television Ne... Drei neue Channels von Sony Pictures Television Networks sind ab heute für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich bei Amazon Channels verfügbar: Mit AXN kommen Action- und Entertainment-Fans mit Highlights wie Power, Kingdom und Snatch voll auf ihre Kosten. Der Channel ist live und on-demand...
Amazon Channels: Noch größeres Angebot an hochklassigen Sportevents mit zwei neuen Sport-C... Spitzensport mit einem Klick: Nach dem Start des Eurosport Players am 16. August 2017 können Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich jetzt noch mehr aufregende Sportevents genießen und zwei weitere Amazon Channels zu ihrer Prime-Mitgliedschaft hinzufügen: Ab sofort stehen SPORT1 US mit...
Die Fußball-Bundesliga für Prime-Mitglieder: Bundesliga live und mehr Premium-Sport ab sof... Sei dem 16. August haben Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich Zugriff auf Spitzenfußball aus der Bundesliga und andere Top-Sportevents. Prime-Mitglieder können den Channel Eurosport Player auf Amazon Prime Video zu ihrer Mitgliedschaft hinzufügen und das komplette Eurosport-Angebot ...
Amazon startet Pay-TV in Deutschland: Über 25 Streaming Channels bei Amazon Channels verfü... Amazon gibt heute den Start von Amazon Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien bekannt. Amazon Channels ermöglicht es Amazon Prime-Mitgliedern, Streaming-Channels für eine geringe monatliche Gebühr zu ihrer Mitgliedschaft hinzuzubuchen – individuell, flexibel ohne Paketbindung und ohn...

Prime Video (vorher Amazon Video und Amazon Instant Video) ist ein Onlinevideothek- und Video-on-Demand-Angebot des Onlineversandhandels Amazon.de, das durch den Zusammenschluss aus Amazon Prime und der von Amazon betriebenen Onlinevideothek Lovefilm am 26. Februar 2014 entstand.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon Video

Schlagworte:, , , , ,