Die deutsche Oscar-Nominierung Toni Erdmann ab sofort exklusiv bei Amazon Prime Video verfügbar

Frisch von der OSCAR®-Verleihung in Los Angeles direkt zu Amazon Prime Video: Der außergewöhnliche Film Toni Erdmann von Maren Ade ist der neueste Zugang in der Reihe exklusiver, qualitativ hochwertiger Filme bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Um Zuschauern in Deutschland und Österreich schnell die Möglichkeit zu geben, den Film anzusehen, hat Amazon ihn bereits jetzt verfügbar gemacht. Toni Erdmann ging bei den Academy Awards 2017 gestern Nacht als Nominierter in der Kategorie „Bester nicht-englischsprachiger Film“ ins Rennen.

„Frisch von den OSCARS® exklusiv zu den Amazon Prime Video-Mitgliedern“, kommentiert Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Video Deutschland. „Toni Erdmann besticht mit intelligentem Humor, emotionalem Feinsinn und einem unendlichen Gespür für das, was im Leben wirklich zählt. Dieses filmische Meisterwerk ist das neueste Mitglied in unserem Angebot an erstklassigen TV-Serien und Filmen, die Prime-Mitglieder sich sofort ansehen können.“

Die deutsche Oscar-Nominierung Toni Erdmann ab sofort exklusiv bei Amazon Prime Video verfügbar

Die deutsche Oscar-Nominierung Toni Erdmann ab sofort exklusiv bei Amazon Prime Video verfügbar

Toni Erdmann war sowohl bei den gestrigen OSCARS® als auch beiden Golden Globes als „Bester nicht-englischsprachiger Film“ nominiert. Gestartet hatte der Film seinen Erfolgslauf im Wettbewerb beim Filmfestival von Cannes 2016, wo er viel Lob erhielt. Nach dem deutschen Kinostart im Juli 2016 räumte der Film fünf Preise beim Europäischen Filmpreis 2016 ab, holte 26 andere Auszeichnungen und hielt sich neun Wochen auf Platz 1 in den Arthouse-Kinocharts. Toni Erdmann hat in Deutschland und Österreich bereits mehr als 900.000 Kinozuschauer begeistert.

Toni Erdmann erzählt die Geschichte von Winfried (Peter Simonischek, Oktober November), einem Musiklehrer, und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller, Über uns das All), einer Unternehmensberaterin, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan in Rumänien zu besuchen und taucht in der Lobby ihrer Firma auf. Die Annährungsversuche des Vaters scheitern kläglich. Doch dann überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Toni nimmt kein Blatt vor den Mund und mischt sich in Ines‘ Berufsleben ein. Überraschend lässt Ines sich auf sein Spiel ein, und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinander geraten, desto näher kommen sie sich…

In weiteren Rollen sind Michael Wittenborn (Stromberg – Der Film) als Ines Geschäftskontakt Henneberg und Thomas Loibl (Tatort, Polizeiruf 110) als ihr Chef Gerald zu sehen. Drehbuchautorin und Regisseurin ist Maren Ade (Alle anderen). Produziert wurde Toni Erdmann von Komplizen Film (Janine Jackowski, Maren Ade, Jonas Dornbach), in Koproduktion mit coop99 Filmproduktion, KNM und Missing Link Films.

[amazon_link asins=’B01IDFNSBG,B01IEHZZCI‘ template=’ProductCarousel‘ store=’onldeecomfir-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’fb4d5d7f-fccf-11e6-b810-11db18d264a0′]

Prime Video (vorher Amazon Video und Amazon Instant Video) ist ein Onlinevideothek- und Video-on-Demand-Angebot des Onlineversandhandels Amazon.de, das durch den Zusammenschluss aus Amazon Prime und der von Amazon betriebenen Onlinevideothek Lovefilm am 26. Februar 2014 entstand.



Kategorien: Amazon Video

Schlagworte: