Arjan Kerkhoff, MetaPack, zum Pilotversuch von DHL/Smart zur Kofferraumlieferung

Arjan Kerkhoff, Senior Director Key Account Management Northern & Central Europe bei MetaPack: „Die Kunden entscheiden bei jeder Bestellung aufs Neue, welche Zustelloption sie bevorzugen. Um ihren Wünschen entgegenzukommen, werden künftig die Wahlmöglichkeiten der Auslieferungsszenarien weiter ausgebaut werden müssen. Insbesondere junge Kunden und Power-Shopper greifen bevorzugt auf alternative Zustellorte zurück. In einer von uns in Auftrag gegebenen Studie* konnten wir feststellen, dass sich 44 Prozent der unter 35-Jährigen und sogar 50 Prozent der Power-Shopper schon Waren an ein umliegendes Geschäft liefern lassen haben. Interessant dabei ist, dass gerade diejenigen, die gerne und viel online einkaufen, ihren Tagesablauf offenbar nur schwer mit den Standard-Versandoptionen vereinbaren können.“

Arjan Kerkhoff, MetaPack, zum Pilotversuch von DHL/Smart zur Kofferraumlieferung
Um derartige Wünsche erfüllen zu können, so Kerkhoff weiter, würden die Paketdienstleister gegenwärtig in Pilotprojekten die Auslieferung in private Paketkästen, in Kofferräume von Autos oder den vieldiskutierten Versand durch Drohnen testen. Die Studienteilnehmer wurden daher auch gefragt, welche dieser neuen Zustellmöglichkeiten sie ausprobieren würden: Spitzenreiter mit 51 Prozent ist dabei die Zustellung an einen privaten Paketkasten direkt vor dem Wohnhaus. Immerhin 21 Prozent sind der Zustellung durch eine Paketdrohne aufgeschlossen. 18 Prozent möchten ihre Sendung am nächstgelegenen Bahnhof abholen können und für 16 Prozent kommt die Zustellung an den Kofferraum des eigenen Autos in Frage. Besonders hoch sind die Zustimmungsraten zu innovativen Lieferoptionen vor allem in den jungen, onlineaffinen Käufergruppen der 18-24-jährigen sowie der 25-34-jährigen.

„Die Studienergebnisse und der Feldversuch von DHL und Smart verdeutlichen eindrucksvoll, dass der Markt immer stärker nach flexiblen und personalisierten Lieferoptionen verlangt, um den anspruchsvollen Kundenwünschen gerecht werden zu können“, stellt Arjan Kerkhoff fest.

* „Delivering Consumer Choice: 2015 State of eCommerce Delivery,“ durchgeführt von Research Now im Auftrag von MetaPack

 


Dieser Artikel ist eine Presseinformation!
Möchten Sie ebenfalls Ihre Pressemitteilungen auf onlinemarktplatz.de und zusätzlich bei Twitter, Facebook, Google+ und Co. veröffentlichen? Dann klicken Sie hier für weitere Information!


Arjan Kerkhoff, MetaPack, zum Pilotversuch von DHL/Smart zur Kofferraumlieferung was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,