Tipps & Tricks für entspanntes Angebote-Shopping in der Cyber Monday Woche

Vom 21. bis einschließlich 28. November gibt es während der Cyber Monday Woche mehr als 10.000 Blitzangebote [–> Amazon Blitzangebote: Was ist das, wie funktioniert das?] und Angebote des Tages zu entdecken. Hier die Tipps & Tricks fürs Online-Shopping, um kein Lieblingsangebot während der Cyber Monday Woche zu verpassen:

  • Die Seite der Blitzangebote öffnen und mit dem «-Symbol hinter der URL „Lesezeichen für diese Seite erstellen“
  • Bis zu 24 Stunden vorab Blitzangebote mit Kennzeichnung „in Kürze“ online oder in der Amazon App checken
  • Mit der Amazon App oder mobile Browser unterwegs shoppen
  • Favorisierte Angebote in der App oder auf der Webseite auf „Beobachten“ setzen und beim Start eine Push-Benachrichtigung erhalten
  • Schnell sein beim Kauf, da die Reservierung im Warenkorb nach 15 Minuten verfällt
  • Warteliste für vollständig reservierte Produkte nutzen, da diese auch wieder frei werden können
  • Als Prime-Mitglied 30 Minuten früher auf Blitzangebote zugreifen. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service 30 Tage kostenfrei testen

Tipps & Tricks für entspanntes Angebote-Shopping in der Cyber Monday Woche

Zusätzlich können Amazon-Kunden beim Einkaufen Gutes tun, indem sie während der Cyber Monday Woche über Amazon Smile shoppen. Hier sehen sie die gleichen Produkte und die gleichen Preise wie bei Amazon.de und sie bekommen den gleichen Service, den Sie kennen. Einziger Unterschied: Beim Kauf über Smile gibt Amazon 0,5 Prozent des Einkaufspreises qualifizierter Produkte an eine ausgewählte soziale Organisation weiter.

Auf der Seite der Blitzangebote finden Kunden während der Cyber Monday Woche, die am 21. November startet, Angebote aus nahezu allen Kategorien mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Die Blitzangebote starten ab 6 Uhr im 5-Minuten-Takt und sind maximal für vier Stunden verfügbar, solange der Vorrat reicht. Die Angebote des Tages starten um Mitternacht und sind für 24 Stunden verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Zum Start jedes Angebots werden auf der Produkt-Detailseite der neue Preis des Produkts und– soweit verfügbar – die unverbindliche Preisempfehlung angezeigt. Ein Kunde kann also zum vorherigen Amazon-Preis, oder wenn vorhanden, auch zur UVP vergleichen und sich so auf einen Blick einen umfassenden Eindruck über die Attraktivität des Preises verschaffen.

Tipps & Tricks für entspanntes Angebote-Shopping in der Cyber Monday Woche was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,