Amazon sucht noch bis zu 13.000 Saisonarbeitskräfte an 8 deutschen Standorten

Vor Weihnachten herrscht Hochbetrieb in den Amazon Logistikzentren. jobsDeutschlandweit werden seit August 2016 insgesamt mehr als 13.000 Saisonarbeitskräfte für Bad Hersfeld, Brieslang, Graben, Koblenz, Leipzig, Pforzheim und Werne rekrutiert. Im Video stellt Amazon einige der Saisonmitarbeiter vor. Tobias, Sarah, Xhafer, Burkhard, Cynthia, Vinay, Nazim und Dada gehören zu den bis zu 13.000 zusätzlichen Helfern, die Amazon in den deutschen Logistikzentren während der Weihnachtszeit unterstützen.

Die folgende Anzahl an Mitarbeitern wird an den Standorten gesucht:

  • Koblenz 2.500 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Koblenz erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,75 Euro brutto pro Stunde.
  • Pforzheim 500 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Pforzheim erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,35 Euro brutto pro Stunde.
  • Graben 2.000 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Graben erhalten einen Lohn von umgerechnet 11,12 Euro brutto pro Stunde.
  • Rheinberg 2.500 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Rheinberg erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,79 Euro brutto pro Stunde.
  • Brieselang 1.000 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Brieselang erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,30 Euro brutto pro Stunde.
  • Bad Hersfeld 2.000 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Bad Hersfeld erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,71 Euro brutto pro Stunde.
  • Leipzig 2.000 Saisonkräfte: Neue Mitarbeiter in Leipzig erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,30 Euro brutto pro Stunde.
  • Werne 1.000 Saisonkräfte:Neue Mitarbeiter in Werne erhalten einen Lohn von umgerechnet 10,79 Euro brutto pro Stunde.

Fleißige Helfer zur Weihnachtszeit in den Amazon Logistikzentren

Nähere Informationen zu den offenen Stellen und den Bewerbertagen in den Logistikzentren gibt es unter www.jobs-amazon.de.

 

 

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte: