Tipps & Tools für das Weihnachtsgeschäft: Neue eBay-Infoseite macht Händler fit für wichtigste Umsatzzeit

Mit einer neuen Infoseite zum Thema Weihnachten im eBay Verkäuferportal macht der Online-Marktplatz seine Händler fit für die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Unter „Tipps & Tools für Ihr Weihnachtsgeschäft“ stellt eBay ab sofort Infos, Tools und Videos vor, mit denen sich Online-Händler auf das Weihnachtsgeschäft 2016 vorbereiten und mit passenden Marketing-Tools ihre Käufer zielgerichteter ansprechen können. Dafür hat eBay unter anderem auch das Kaufverhalten deutscher Online-Shopper zur Weihnachtszeit in verschiedene Phasen mit konkreten Handlungsempfehlungen für Händler unterteilt. Die Infoseite soll zentrale Anlaufstelle für Online-Händler sein, die das Umsatzpotenzial sowie die Gewinnung von Neukunden im Weihnachtsgeschäft voll ausschöpfen wollen. Auch 2016 ist davon auszugehen, dass die Händler sich auf einen hohen Traffic im Jahresendspurt in ihren Online-Shops einstellen können.

Weihnachten ist seit vielen Jahren wichtiger Umsatztreiber im E-Commerce: In der Regel hat der Online-Weihnachtsumsatz in den vergangenen Jahren jeweils um eine bis 1,5 Milliarden Euro zugenommen . In der Konjunkturumfrage Marktplatz-KIX von ECC Köln und eBay gab in der vergangenen Saison sogar mehr als jeder zweite Online-Marktplatzhändler an, über 20 Prozent seines Umsatzes im Weihnachtsgeschäft zu erwirtschaften . Denis Burger, Senior Director Seller Growth bei eBay in Deutschland, betont: „Mit unserer Infoseite wollen wir die Händler unterstützen, von der großen Kaufkraft zu Weihnachten bestmöglich zu profitieren. Dazu gehört auch, aktuelle Trends im Blick zu haben und sein Sortiment anzupassen – die neuesten Smartphones oder VR-Zubehör werden sicher 2016 eine große Rolle spielen.“

Tipps & Tools für das Weihnachtsgeschäft: Neue eBay-Infoseite macht Händler fit für wichtigste Umsatzzeit

Tipps & Tools für das Weihnachtsgeschäft: Neue eBay-Infoseite macht Händler fit für wichtigste Umsatzzeit

eBay übernimmt Kosten für Google Shopping Angebote

Die Videos und Tipps, die auf der Infoseite zu finden sind, sind praxisnah gestaltet, um den Händlern verständliche und leicht umzusetzende Hilfestellungen an die Hand zu geben. Auf der Infoseite finden eBay-Verkäufer auf einen Blick Informationen, u. a. dazu, wie sie mit mobil-optimierten Angeboten vom Wachstum profitieren, Weihnachtsaktivitäten käuferzentriert planen, im Weihnachtstrubel mit gutem Service punkten und Käufern die Wahl des richtigen Geschenks erleichtern können. Auch passende Marketing-Tools für eBay-Verkäufer sowie Tipps zur optimalen Produktbezeichnung werden auf der Seite vorgestellt und Schritt für Schritt erklärt. Ein besonderer Service: Die Kosten für die Angebote bei Google Shopping übernimmt eBay für die Händler, auch die Suchergebnisse optimiert eBay gemeinsam mit den Nutzern, damit der Shop direkt auffindbar ist.

Vier Phasen des Weihnachts-Einkaufs

eBay hat das Kaufverhalten deutscher Online-Shopper untersucht und vier Phasen definiert, die Händler für ihre Sortimente und Angebote im Blick behalten sollten: Von Mitte Oktober bis Mitte November suchen die meisten Shopper nach Inspiration und stöbern nach passenden Geschenk-Ideen, vergleichen Preise und Angebote. Von Mitte November bis Mitte Dezember läuft dann die Kauf-Phase und Online-Shopper achten besonders auf Rabatte und Aktionen, erste Spontankäufe sind hier sehr wahrscheinlich. Lohnenswerte Aktionstage sind etwa der Black Friday und der Cyber Monday, die ihre Ursprünge in den USA haben und dort traditionell mit großen Rabatten in den stationären Geschäften wie auch Online-Shops die heiße Phase der Saison einläuten. Der Startschuss fällt am Black Friday, in diesem Jahr am 25. November. Am darauffolgenden Cyber Monday, dem 28. November, werden in den USA besonders online Rabatte und Aktionen angeboten. Auch in Deutschland werden diese beiden Tage immer wichtiger für den Online-Handel.

Der meiste Traffic in den Online-Shops wird höchstwahrscheinlich wieder zwischen Mitte Dezember und Heiligabend entstehen – hier sollten Händler vor allem die pünktliche Lieferung im Blick behalten, um alle Geschenke noch rechtzeitig vor dem 24. Dezember an den Mann oder die Frau zu bringen. Die Tage nach Weihnachten stehen dann erstmal im Zeichen des Geschenke-Umtauschs und des Einlösens von Gutscheinen. Aber auch spezielle Neujahrsaktionen und der Start des Winterschlussverkaufs können schon wieder gut beim Kunden ankommen.

Tipps & Tools für das Weihnachtsgeschäft: Neue eBay-Infoseite macht Händler fit für wichtigste Umsatzzeit was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Von „Auktionsideen“ zu „INTERNETHANDEL“: Jubiläum beim Fachmagazin für Online-Handel... 100 goldene Regeln für Online-Händler Vor über acht Jahren wurde die bekannte Online-Zeitschrift INTERNETHANDEL gegründet. In diesem Monat ist die 100. Ausgabe des Fachmagazins für Online-Handel und E-Commerce erschienen. Grund genug für einen kleinen Rückblick auf die Geschichte der Publikation...
Händler-Services von eBay für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft Der Online-Handel steuert nach Angaben des Handelsverband Deutschland (HDE) auf ein Rekordjahr und damit auch auf ein glänzendes Weihnachtsgeschäft zu. Das spiegelt sich in den Erwartungen der Online-Marktplatzhändler wider, wie eine aktuelle Befragung von eBay und ECC Köln (Marktplatz-KIX) ergab: 5...
Spionage im Online-Handel: So decken Sie die Geheimnisse der Konkurrenz auf Wissen ist Macht. Je mehr man weiß, je besser man informiert ist und je mehr Informationen zur Verfügung stehen, desto leichter ist man Aufgaben und Herausforderungen gewachsen. Dies gilt in fast jedem Lebensbereich und unter anderem natürlich auch für das Wirtschaftsleben. So hängt der Erfolg von U...
Kundenbindung als Erfolgsfaktor im E-Commerce Kundenbindung als Erfolgsfaktor im E-Commerce Die aktive Kundenbindung steht heute im Mittelpunkt vieler Marketing-Strategien und ist für Unternehmen sämtlicher Branchen zu einem immer wichtigeren Faktor geworden. Schließlich will man im harten Wettbewerb mit der Konkurrenz nach Möglichkeit erre...
Publikation „Local Heroes“ von Shopanbieter.de, eBay und HDE Das Informationsportal für den Online-Handel Shopanbieter.de, der weltweite Online-Marktplatz eBay und der Handelsverband Deutschland HDE haben gemeinsam die Publikation „Local Heros“ veröffentlicht. Kernstück des Buchs sind 25 Fallbeispiele von Unternehmen, die zeigen, wie der kanalübergreifende Ha...
47% der Deutschen kaufen 2012 Weihnachtsgeschenke im Internet Immer mehr Verbraucher setzen bei ihren Weihnachtseinkäufen auf das World Wide Web. Das hat eine aktuelle Studie des Hightech-Verbands BITKOM zu aktuellen Trends im Internet-Handel ergeben. Danach kaufen in diesem Jahr 47% der Internet-Nutzer in Deutschland Weihnachtsgeschenke im Internet. Das en...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , , , , ,