Deutschlands Beste Online-Shops: Bei Kfz-Zubehör macht reifen.com erneut das Rennen

Die groß angelegte Studie „Deutschlands Beste Online-Shops“ wurde erstmals im vorigen Jahr durchgeführt – und gilt seitdem als einer der bedeutendsten Vergleichstests. Zum zweiten Mal in Folge schlägt dabei reifen.com die Kategorie-Konkurrenz um Längen und landet mit großem Vorsprung auf dem ersten Platz – als „Deutschlands Beste Online-Shops 2016 – Gesamtsieger Shops Kfz-Zubehör“.

Deutschlands Beste Online-Shops: Bei Kfz-Zubehör macht reifen.com erneut das Rennen

Deutschlands Beste Online-Shops: Bei Kfz-Zubehör macht reifen.com erneut das Rennen

„Bei seinen Kunden für ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis zu sorgen, ist zentrales Anliegen von reifen.com“, erläutert Olaf Sockel, Geschäftsführer des Unternehmens. „Um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden, sind Bestleistungen in vielen Teilbereichen des Einkaufsprozesses erforderlich – nicht nur beim Preis-Leistungs-Verhältnis und allgemein dem Angebot, die beim konkreten Vergleich am stärksten ins Gewicht fallen. Auch in Zukunft werden wir bestrebt bleiben, den Erwartungen der Kunden in weit überdurchschnittlichem Maß gerecht zu werden.“

Die Studie „Deutschlands Beste Online-Shops 2016“ wurde von n-tv und in enger Kooperation mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführt. Eine repräsentative Befragung von über 35.000 Konsumenten bildet die Grundlage für die Beurteilung, der mehr als 50 Unterkriterien in sechs Leistungsbereichen zugrunde liegen. Bewertungskriterien sind der Kundenservice, das Angebot und das Preis-Leistungs-Verhältnis, der Internetauftritt sowie die Versand- und Retouren-Abwicklung. Nicht zuletzt fließen die Bestell- und Zahlungsmodalitäten in die umfassende Bewertung mit ein. DISQ führt als Marktforschungsinstitut regelmäßig Erhebungen durch – mit dem Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern.

Gutes Abschneiden bei Anbietervergleichen

Die Auszeichnung reiht sich ein in eine ganze Liste unabhängiger Empfehlungen. Im Vorjahr wurde reifen.com gleich vierfach prämiert, und zwar bei „Deutschlands Beste Online-Shops“ (n-tv und DISQ), als „Service Champion“ (ServiceValue GmbH in Kooperation mit DIE WELT), als „TOP-SHOP“ (Computer-Bild) sowie als „Top-Online-Shop“ (Focus). Im Jahr 2014 gab es drei Top-Bewertungen bei Anbietervergleichen (Service-Vergleichstest des Magazins „MOTORRAD“, „Best Brands 2014“ des Magazins „sport auto“ und „Service-Champions“)

Deutschlands Beste Online-Shops: Bei Kfz-Zubehör macht reifen.com erneut das Rennen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Gründe, warum der Onlinehandel nach wie vor wächst Für viele Branchen wird der Handel mit Waren im Internet immer wichtiger. So gesehen ist ein Ende des Wachstums vorerst noch nicht in Sicht. Für Waren aller Art ist der Vertriebsweg Internet sehr bedeutend. Schon lange bestellen die Menschen Bücher, Möbel, Schuhe, Kleidung, Spiele, Filme und Musik i...
Zalando will im nächsten Jahr seine Shop-Oberfläche überarbeiten Der Modehändler Zalando bringt sich immer wieder in den Schlagzeilen. Mal sind es neue Standorte oder neue Services, mal schlechte Arbeitsbedingungen, zweifelhafte Aktivitäten in sozialen Netzwerken oder hohe Verluste mit denen der Modehändler für Schlagzeilen sorgt. Nun plant das Berliner Unternehm...
Einkaufen ohne Account: Etsy führt neue Checkout-Features ein Jedes Mal einen Account anzulegen, ist für viele Online-Shopper lästig. Sie wollen ihre Wunschprodukte ohne viel Aufwand kaufen. Das wissen mittlerweile auch Händler oder Marketplaces wie Etsy. Deswegen führt dieser jetzt neue Checkout-Features ein, die nicht nur aktiven Kunden, sondern auch Gästen ...
Deutsches Institut für Service-Qualität kürt Zalando zum besten Fashion-Online-Shop Zalandos Erfolg ist einzigartig. Innerhalb weniger Jahre hat sich das Berliner Unternehmen zum Primus der Fashion-Branche entwickelt. Jetzt kürte ihn das Deutsche Institut für Service-Qualität auch noch zum besten Mode-Online-Shop. Ebenfalls gut abgeschnitten haben zwei weitere Anbieter, die in dem ...
Modehändler Takko entscheidet sich für Hermes als Logistikpartner Takko möchte sein E-Commerce-Geschäft ausbauen und lässt sich dabei künftig von dem Zusteller Hermes helfen. Dieser soll nicht nur für Logistik und Kommissionierung sorgen, sondern auch die Finanz- und Callcenter-Dienstleistungen übernehmen. Bei diesem Entschluss ließ sich Takko von Hermes' langjähr...
Hermes Gruppe wächst im Geschäftsjahr 2015 erneut zweistellig Die Hermes Gruppe hat ihren seit Jahren erfolgreichen Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2015 eindrucksvoll fortgesetzt. Der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister konnte seinen Umsatz um 11 Prozent auf 2.460 Mio. EUR (2014: 2.230 Mio. EUR) steigern. Maßgeblichen Anteil dar...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,