Mit logicsale auch Preise auf eBay dynamisch anpassen

Mit Repricing eBay unsicher machen: Online-Shop-Betreiber bieten ihr Sortiment auf meist mehr als einem Marktplatz an. Neben Amazon fällt die zweite Wahl häufig auf eBay. Um auch hier erfolgreich zu sein, sollten professionelle Verkäufer ihre Preise auf dieser Plattform ebenfalls stets im Blick haben. Mit dem fortschrittlichen Algorithmus von logicsale passen sie ihre Preise der Konkurrenz individuell an. Neben zahlreicher Suchfunktionen und einer zusätzlichen Preissicherheitsgrenze ermöglicht die Software  Mitbewerber aufzuspüren und das Sortiment mittels dynamic pricing zu optimieren. Das Kölner Software-Unternehmen brachte eBay-Repricing 2011 auf den Markt und war der erste Anbieter  in Deutschland.

Detailreiche Suchfilter finden Konkurrenz

Mit logicsale auch Preise auf eBay dynamisch anpassen

Mit logicsale auch Preise auf eBay dynamisch anpassen

Beim Repricing legen E-Commerce-Händler ihre Preisregeln in Form von Minimum- und Maximumpreisen fest. Innerhalb dieser Spanne arbeitet die Software. Aber wer bietet eigentlich genau die gleichen Artikel an? Da es bei eBay lange keine Pflicht zur einheitlichen Angabe einer Produktidentifikation wie etwa der ASIN bei Amazon gab, ist die Suche nach der Konkurrenz aufwendig. Deshalb hat logicsale eine umfassende Suchfunktion in die Software integriert, die nach Produktbezeichnung, EAN, eBay-Artikelnummer oder besonderen Zusatzfunktionen sucht. Der Shop-Inhaber bestimmt beliebig viele Suchbegriffe, die er entweder manuell oder per CSV-Datei festlegt. Nach nur wenigen Minuten ermittelt die Software die Konkurrenzpreise und optimiert die eigenen entsprechend der definierten Regeln. Außerdem erhält der Verkäufer eine namentliche Auflistung seiner Mitbewerber direkt neben dem entsprechenden Produkt im Lager.

Zusätzliche Sicherheitsgrenze

Bei eBay kann es vorkommen, dass ein Marktplatzhändler zum Beispiel ein Telefon einer bestimmten Marke im Sortiment hat. Für das Telefon gibt es Zubehör, das ein anderer Anbieter verkauft. Vom Namen unterscheiden sich beide Produkte nicht. Deshalb erkennt die Software auch nicht, dass es sich um zwei unterschiedliche Artikel handelt. Damit das Telefon nicht für ein paar Euro über den Tisch geht, richtet logicsale eine zweite Preisgrenze mit Ober- und Untergrenze ein. Dadurch wird das Zubehör nicht mehr mit dem Telefon selbst verglichen, weil es in einem ganz anderen Preisbereich liegt.

Ausschluss von Mitbewerbern, Ländern, schlechten Händlerprofilen

Eine weitere Funktion in der Software ermöglicht den Ausschluss bestimmter Verkäufer bei der Preisoptimierung. Darüber hinaus können ganze Länder ausgeklammert werden. Das macht zum Beispiel dann Sinn, wenn in einem Land wie China Artikel zu extremen Dumping-Preisen angeboten werden. Zudem kann der Vergleich mit solchen Anbietern ausgeschlossen werden, die ein schlechtes Verkäuferprofil aufweisen. Hier hat der Shop-Inhaber die Wahl, ob er Händler ausschließt, deren Profil unter einer bestimmten Prozentzahl oder Anzahl an Bewertungen liegt.

Einfache Token-Erneuerung über logicsale

Der Token, über den die eBay-Daten mit logicsale übermittelt werden, hat nur eine begrenzte Lebensdauer. Von logicsale erhalten Shop-Betreiber darüber eine automatische Erinnerung und können ihn über einen in der Software integrierten Button mit einem Klick erneuern. Verkäufer müssen sich für die Aktivierung also nicht extra in ihr eBay-Konto einloggen.

Schnelle Verbindung zu eBay

Die Verbindung mit dem Marktplatz ist schnell und einfach. Händler müssen lediglich einmal auf der Basisseite auf den entsprechenden Button klicken. Von hier werden sie direkt zu ihrem eBay-Shop weitergeleitet, um sich dort einzuloggen. Die Spiegelung der Daten ist bereits nach wenigen Minuten aktiv.

Vorteile des logicsale-Repricing für eBay im Überblick:

  • Schnelle Spiegelung der Daten über eBay-Token
  • Konkurrenz aufspüren mit detailreicher Suchfunktion
  • Direkte Anzeige der Konkurrenz mit Produkt und Shop-Namen
  • Neben Minimum- und Maximumpreis zweite Sicherheitsgrenze für Preise
  • Ausschluss von Mitbewerbern, Ländern, Shops mit schlecht bewerteten Profilen
  • CSV-Datenspeicherung als Kontrolle und Backup
Mit logicsale auch Preise auf eBay dynamisch anpassen was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen, eBay, Tools zum Onlinehandel

Schlagworte:, , , , , , , ,