Neues Elektro-G seit 24.07.16: bevh richtet Informationsseite ein

Die Handelsrücknahme kommt. Was bei vielen Online- und Versandhandelsunternehmen schon bislang auf freiwilliger Basis erfolgte, ist seit 24.7.2016 für Händler sämtlicher Vertriebsformen Pflicht. Verbraucherinnen und Verbraucher können ab diesem Stichtag ausgediente Elektroaltgeräte auch bei großen Handelsunternehmen zurückgeben. Zur Rücknahme verpflichtet sind Handelsunternehmen, deren Verkaufs- bzw. Lager- und Versandfläche 400 qm übersteigt.

Neues Elektro-G ab 24.07.16: bevh richtet Informationsseite ein

Neues Elektro-G ab 24.07.16: bevh richtet Informationsseite ein

„Nachhaltiges Handeln und Ressourceneffizienz muss im Online- und Versandhandel nicht per Gesetz erzwungen werden. Für einen Großteil des Interaktiven Handels sind diese Stichworte Verpflichtung aus Überzeugung.“ erläutert Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh. „Trotzdem kann nichts darüber hinwegtäuschen, dass mit der neuen gesetzlichen Vorgabe erhebliche Herausforderungen auf Online- und Versandhändler zukommen. Anders als im stationären Handel müssen Distanzhändler eine umfangreiche Rücknahmeinfrastruktur vorhalten.“

Um Online- und Versandhändlern Hilfestellungen bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Pflichten zu geben, hat der bevh umfangreiche Informationen zusammengetragen. Unter www.elektro-g.info können sich Interaktive Händler neben der Pflicht zur Rücknahme von Elektroaltgeräten auch über neue Registrierungspflichten bei grenzüberschreitendem Handel informieren.

„Es bleibt weiterhin überaus fraglich, ob das neue Gesetz seine ambitionierten Ziele wird erreichen können.“ ergänzt Sebastian Schulz, Leiter Rechtspolitik des bevh. „Dennoch werben wir für die Einhaltung der neuen Vorgaben und bieten Hilfe bei der Umsetzung an.“

Der bevh wird die praktischen Auswirkungen des Gesetzes genau im Auge behalten und auf Anpassungen drängen, sollten sich die neuen Pflichten als unverhältnismäßig, zu bürokratisch oder nicht zielführend in der Praxis erweisen.

Neues Elektro-G seit 24.07.16: bevh richtet Informationsseite ein was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Schonfrist adé – Elektroschrottgesetz gilt mit allen Hürden Das „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten“, so der komplette Titel des Gesetzes, ist für Onlinehändler eine schwere Bürde. Seit Oktober 2015 gilt eine Übergangs- und Schonfrist bis zum 24. Juli, doch danach drohen em...
Handel steht vor unlösbaren Pflichten – Umstrittenes Elektroaltgeräte-Gesetz tritt i... Am 23. Oktober 2015 ist das Elektro- und Elektroaltgerätegesetz (ElektroG) im Bundesgesetzblatt verkündet worden und tritt somit in seinen wesentlichen Teilen am morgigen Tag in Kraft. Mit dem neuen Gesetz kommen neben einer neuen Rücknahmepflicht eine Reihe weiterer Handlungsverpflichtungen auf den...
ElektroG – erste Abmahnungen aus Österreich erreichen deutsche Onlinehändler ElektroG – erste Abmahnungen aus Österreich erreichen deutsche Onlinehändler Deutschen Onlinehändlern flattert in den letzten Tagen keine Urlaubspost aus dem Ferienland Österreich ins Haus, sondern vielmehr Abmahnungen des Schutzverbandes gegen unlauteren Wettbewerb. Sie sind die ersten Auswirkung...
ElektroG im Bundesrat beschlossen – Schwarzer Tag für den Handel Der Bundesrat hat das „Gesetz zur Neuordnung des Rechts über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten“ 303/15 (ElektroG2) verabschiedet. Jetzt fehlt nur noch die Unterschrift von Bundespräsident Joachim Gauck, dann kann das Gesetz v...
Reform des Elektro-Schrott-Gesetzes ist für die Tonne Reform des Elektro-Schrott-Gesetzes ist für die Tonne Der Deutsche Bundestag wird heute die Reform des Elektrogerätegesetzes beschließen. Die darin für den Online- und Versandhandel vorgesehenen Pflichten sind unverhältnismäßig und ein Musterbeispiel für realitätsferne Gesetzgebung. Mehr Aufw...
BMUB überrascht mit Bußgeldverschärfung bei Elektroaltgeräte Rücknahme (ElektroG) BMUB überrascht mit Bußgeldverschärfung bei Elektroaltgeräte Rücknahme (ElektroG) Die Bundesregierung hat eine Verschärfung des „Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten“ (ElektroG) beschlossen. Händlern, die Elekt...

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) ist die Branchenvereinigung der Interaktiven Händler (d.h. der Online- und Versandhändler). Neben den Versendern sind dem bevh auch namhafte Dienstleister angeschlossen. Nach Fusionen mit dem Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel und dem Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler, repräsentiert der bevh die kleinen und großen Player der Branche. Der bevh vertritt die Brancheninteressen aller Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber sowie Institutionen aus Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus gehören die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und Trends, die Organisation des gegenseitigen Erfahrungsaustausches sowie eine fachliche Beratung zu den Aufgaben des Verbands.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein, Recht & Sicherheit

Schlagworte:, , ,