Amazon Prime Now startet in Berlin

Amazon Prime ist seit heute in Berlin noch schneller: Mit Prime Now können Prime-Mitglieder sich ihre Bestellungen entweder innerhalb einer Stunde oder innerhalb eines wählbaren 2-Stunden-Fensters zwischen 8:00 und 24:00 Uhr liefern lassen. Die Lieferung binnen des 2-Stunden-Lieferfensters ist kostenlos. Die Lieferung innerhalb einer Stunde kostet 6,99 Euro. Der Service ist von Montag bis einschließlich Samstag verfügbar.

58839044-aa6c-49b2-81f2-e35749504206

                                Amazon Prime Now jetzt auch in Berlin am Start

Mitglieder des Prime-Programms profitieren in Deutschland schon vom kostenfreien Premiumversand von Millionen von Artikeln, unbegrenztem Streaming von über 15.000 Filmen und Serienepisoden mit Deutschlands beliebtestem Streaming Service Prime Video, Zugriff auf über eine Million Songs mit Prime Music, unbegrenztem Foto-Speicherplatz in der Amazon Cloud. Ferner erhalten die Prime-Mitglieder Zugang zu mehr als einer Million kostenlosen eBooks in der Kindle Leihbücherei für Kindle-Besitzer sowie zu Amazon Pantry, Premiumzugang zu Verkaufsaktionen auf Amazon und BuyVIP sowie zur Gratis Same-Day Lieferung in 14 deutschen Metropolregionen – und das alles für 49 Euro jährlich.

So funktioniert Prime Now in Berlin:
Prime Mitglieder laden sich die Gratis Prime Now App für Android und iOS einfach auf ihr Smartphone oder Tablet. Sie erhalten dann die Verfügbarkeit für die Lieferadresse, wählen dann aus tausenden Prime Now Artikeln und können die Lieferung anschließend in Echtzeit verfolgen. Im Prime Now Sortiment enthalten sind unter anderem verpackte, frische und tiefgekühlte Lebensmittel, Getränke, verpacktes Obst und Gemüse, Artikel des täglichen Bedarfs, Elektronik, Kindle Geräte, Bücher, Spielwaren, Drogerieartikel, DVDs und Bekleidung. Der Mindestbestellwert für Prime Now beträgt 20 Euro. Falls der Kunde zur Zustellzeit nicht zuhause ist, kann er per Prime Now App eine alternative Lieferadresse auswählen.

In Berlin setzen Amazons Vertriebspartner neben Liefervans auch auf elektrisch angetriebene Lastenfahrräder, um die Bestellung zum Kunden zu bringen. Als Verpackung werden entweder Papiertüten oder Isoliertaschen aus Kunststoff für gekühlte und gefrorene Produkte genutzt. Diese Taschen nimmt der Fahrer nach der Lieferung wieder mit, damit sie wiederverwendet werden können. Eine Vielzahl großer und schwerer Artikel, wie zum Beispiel Getränkekästen, wird ohne Zusatzverpackung an den Kunden ausgeliefert.

Hier finden Sie die möglich Zustellgebiete für die Lieferung am gleichen Tag bei Amazon Deutschland.

Amazon Prime Now startet in Berlin was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , , , ,