DPD ist exclusiver Versandpartner der neuen E-Commerce-Plattform BuYerZon

DPD ist nach eigenen Angaben exclusiver Versandpartner einer neue startenden E-Commerce-Plattform, die, so wörtlich, eine „echte Alternative zu den Platzhirschen eBay, Amazon & Co. darstellen“ soll. 3 ½ Jahre Entwicklungszeit sind für die neue E-Commerce-Plattform BuYerZon benötigt worden. Der Gründer der neuen Plattform ist ein Kooperationspartner von DPD, die webopac-logistics gmbh.

Die offizielle Mitteilung von DPD zu BuYerzon

BuYerZon setzt mit seinem Marktplatzkonzept wichtige neue Impulse im Onlinehandel. So wird BuYerZon nie zum Wettbewerber auf der eigenen Marktplattform, überzeugt durch eine unkomplizierte Produkteinstellung und eine effiziente und schnelle Logistik, verkauft ohne eigene Handelsspanne und erhebt eine faire und günstige Marktplatzgebühr. Damit stellt BuYerZon eine echte Alternative zu den Platzhirschen eBay, Amazon & Co. dar. Der komplette Paketversand wird über DPD organisiert.

DPD startet eigene E-Commerce-Plattform BuYerzon

Perfekt sind auch die Perspektiven: BuYerZon verhilft mit der Anbindung an den Hauptmarktplatz auch kleineren Unternehmen (Spezialisten, Einzelhändlern, Hofläden) kostengünstig, schnell und unkompliziert zu einem eigenen Online SUB-Shop. Und wenn das Konzept bald in 28 EU-Ländern umgesetzt ist, können viele kleinere Unternehmen dann einem größeren Kundenkreis ihre regionalen Spezialitäten und Produkte „schmackhaft“ machen.

Das bewährte DPD Netzwerk garantiert dabei die schnelle und perfekte Zustellung in Europa. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie sich gleich hier unverbindlich und kostenlos für BuYerZon voranmelden und mit dieser neuen Plattform bald auch Ihr Unternehmen weiterbringen.

[box] Zur Homepage von BuYerzon[/box]

DPD ist exclusiver Versandpartner der neuen E-Commerce-Plattform BuYerZon was last modified: by

Die internationale DPDgroup ist mit dem Versand von mehr als 4,8 Millionen Paketen täglich die Nummer 2 im europäischen Paketmarkt. An über 800 Standorten sind 38.000 Mitarbeiter für 360.000 Kunden im Einsatz. Beim B2B- und B2C-Paketversand bieten wir einen einfachen, bequemen und flexiblen Service. Dafür orientieren wir uns konsequent an den Bedürfnissen und Lebensumständen aller Kunden und Empfänger – das macht uns zum Innovationsführer bei der Zustellung an private Empfänger. Ein Beispiel dafür ist der branchenweit einzigartige Service Predict mit einem kartengestützten Live-Tracking, vielfältigen Optionen zur Umleitung eines Pakets und einem auf eine Stunde genauen Zustellzeitfenster.

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen

Schlagworte:, , , , , ,