PayPal führt in Großbritannien eine Kreditfunktion ein

PayPal hat das Online-Payment revolutioniert und bemüht sich weiterhin um Vereinfachungen. Als nächstes will das Unternehmen seinen Kunden kostenlose Kredite anbieten. In den USA ist das bereits möglich, nun sollen auch britische PayPal-Nutzer in diesen Genuss kommen.

PayPal baut sein Geschäftsmodell aus und bietet innerhalb weniger Tage neue Funktionen an. Zunächst reagiert es auf den Trend des mobilen Konsums und bietet eine kostenlose App an, die Zahlungen vom Smartphone aus vereinfachen soll. Sie trägt den Namen „Venmo“ und zielt vor allem auf jüngere Kunden im Alter zwischen 18 und 34 ab. Diese Zielgruppe umfasse laut Unternehmensaussagen 179 Millionen Smartphone-Nutzer, für die komfortable und effiziente Zahlungsabwicklungen im Alltag einen hohen Stellenwert haben. Zusätzlich dazu will PayPal sich stärker um konsumfreudige Nutzer und Kleinhändler kümmern. Sie sollen bald die Möglichkeit erhalten, zinslose Kredite aufzunehmen. US-amerikanische PayPal-Nutzer profitieren von diesem Service schon seit 2014, nun führt der Bezahldienstleister die Kredit-Funktion auch in Großbritannien ein.PayPal führt in Großbritannien eine Kreditfunktion ein

Keine Zinsen für Kredite ab 150 Pfund

Das neue Kreditangebot ist ein weiterer Schritt, sich nach dem Ende der Zusammenarbeit mit eBay zu einem universellen Finanzdienstleister zu entwickeln. Nach Großbritannien könnte PayPal diesen Dienst auch in Deutschland einführen. Das brachte das Unternehmen bereits vor zwei Jahren ins Gespräch, allerdings blieb bislang die Umsetzung aus. Deutsche Nutzer warten noch immer gespannt darauf, dass PayPal endlich den Termin bekannt gibt. In Großbritannien freuen sie sich hingegen, ab sofort Waren über die Kreditfunktion kaufen zu können. Übersteigt deren Kaufwert 150 Pfund, entfallen für den Kredit die Zinsen. Um von diesem Angebot zu profitieren, müssen sich die britischen Nutzer auf der Seite des Bezahldienstleisters anmelden und die Kreditoption beantragen. PayPal überprüft daraufhin die Kreditwürdigkeit des Antragstellers und schaltet bei einem positiven Ergebnis die Funktion frei. Dann können Kreditkäufe beginnen, allerdings nur, wenn der jeweilige Online-Händler mit PayPal zusammenarbeitet und diese Zahlungsform unterstützt.

Kredit auf Zeit

PayPals Kreditangebot in Großbritannien ist zunächst beschränkt. Die Zinsen für Kredite ab einem Wert von 150 Pfund entfallen nur für die ersten vier Monate. In der Zeit danach können die Nutzer zwar immer noch von der Kreditoption Gebrauch machen, müssen dafür jedoch bezahlen. Dabei richtet sich der Preis nach dem variablen Zinssatz, der zu dem jeweiligen Zeitpunkt gilt. Wie PayPal sein Kreditangebot an die Bedürfnisse der Einzelhändler anpasst, ist noch unklar. In der Vergangenheit waren diese in den USA von Zinsen befreit und bezahlten stattdessen gestaffelte Gebühren. Diese Regelung könnte auch für die Shopbetreiber in Großbritannien gelten. Allerdings werden Gerüchte laut, dass PayPal mit einigen Einzelhändlern kooperiert und gemeinsam verschiedene Zinsmodelle entwickelt. Daher könnte der Bezahldienstleister sein Kreditangebot schon bald weiter ausdehnen.

PayPal führt in Großbritannien eine Kreditfunktion ein was last modified: by
Eugen (Redakteur)

Eugen Zentner ist freier Redakteur, dpa-infocom.



Kategorien: Bezahldienste, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , , ,