Neuer kostenloser Online-Marktplatz eröffnet seine Pforten

Das Online-Shopping viele zumeist junge Leute begeistert, ist allgegenwärtig und wird in den Medien viel beworben. Um diese Kosten zu decken, verlangen viele Marktplätze und Auktionsportale von Händlern hohe Kosten für das Einstellen von Waren oder nach dem Verkauf eine preisabhängige Provision. Solche Kosten tragen im Endeffekt widerrum die Käufer weshalb das Online-Shopping-Erlebnis zwar bequem von der Couch vollzogen werden kann, die Preise aber immer noch nicht am günstigsten sind.

under10 hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Online-Händlern, ob privat oder gewerblich, die Möglichkeit zu geben, ihre Waren für den günstigsten Preis anzubieten. Somit werden für die Verkäufe werden keinerlei Provision oder Einstellgebühr verlangt und der Kunde freut sich über noch mehr Sparangebote.

under10collage2

Neben neuen, gebrauchten und handgemachten Produkten ist auch das Anbieten von Dienstleistungen auf dem Online-Marktplatz von under10 möglich.
Eine einfache und unkomplizierte sowie optisch ansprechende Präsentation des breit gefächerten Sortiments rundet das Shopping-Erlebnis auf under10.de ab.

Eine komplett kostenlose Anmeldung ist Voraussetzung für den Handel auf under10.de und bis auf wenige Zusatzoptionen, die Händler für die Präsentation ihrer Waren nutzen können, ist die Nutzung des Marktplatzes für Privat und Gewerbe völlig kostenlos.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:,