Alibaba und Disney schließen Kooperationsvereinbarung

Walt Disney möchte den Absatz von Disney-Produkten in China ankurbeln und hat zu diesem Zweck eine über mehrere Jahre laufende Lizenzvereinbarung mit Alibaba geschlossen.Alibaba und Disney schließen Kooperationsvereinbarung

Disney bereitet sich zudem darauf vor, seinen ersten Themenpark auf dem Chinesischen Festland im Frühjahr 2016 zu eröffnen. Der Themenpark wurde bereits seit fast 10 Jahren geplant und wird nun nach einigen Rückschlägen in Kooperation mit der staatlichen Shanghai Shendi Group eröffnet.

Zum Start der Kooperation wird über die Alibaba-Tochter TMall DisneyLife, ein Disney-Entertainment-Angebot verfügbar sein.

Aber auch abseits des Angebots von Filmen und Videos möchte Disney seinen Umsatz in China ausbauen, Alibaba möchte seine Entertainment-Geschäft in China stärken, nach den USA dem weltweit zweitgrößten Filmmarkt.

Alibaba und Disney schließen Kooperationsvereinbarung was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen

Schlagworte:, , ,