Gewinner des Kindle Storyteller Awards 2015: Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit

Am 10. Dezember 2015 erschien „Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit“ als Taschenbuch bei Bastei Lübbe und wird in Deutschland, Österreich und Schweiz vertrieben. Der Science-Fiction-Thriller des unabhängigen Autors Phillip P. Peterson wurde auf der Frankfurter Buchmesse 2015 mit dem ersten „Kindle Storyteller“, dem Deutschen Self Publishing Award von Amazon Kindle, ausgezeichnet. Der Schreibwettbewerb fand in Zusammenarbeit mit dem Freien Deutschen Autorenverband (FDA) und dem Nachrichtenmagazin Focus statt. Neben einem Preis im Gesamtwert von 30.000 Euro ist der Kindle Storyteller Award mit einem Verlagsvertrag  für das gedruckte Buch mit Bastei Lübbe dotiert. Das Buch ist bereits jetzt bei Lesern ein Erfolg: Die Kindle eBook und Print-on-Demand Fassung von „Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit“ wurde von Kunden bereits über 200 Mal mit fünf Sternen bewertet.Gewinner des Kindle Storyteller Awards 2015: Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit

Autor Phillip P. Peterson ist Ingenieur für Satellitenprogramme

Phillip P. Peterson ist Ingenieur für Satellitenprogramme und hat neben wissenschaftlichen Texten auch Artikel für einen Raumfahrtfachverlag veröffentlicht. Sein erster Roman „Transport“ erreichte Platz 1 der Science-Fiction-Romane auf Amazon.de und als Hörbuch bei Audible. Bei „Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit“ dreht sich alles um den Astronauten Ed Walker und eine Weltraummission am Rande des Sonnensystems. An Bord ist auch der junge Wissenschaftler David Holmes, der das mysteriöse Verschwinden dreier Raumsonden untersucht. Doch als das Raumschiff den interstellaren Raum erreicht, lautet die wichtigste Frage der Menschheit nicht mehr: Sind wir allein im Universum? Sondern: Sind wir bereit für die Wahrheit? Eine hochkarätige Jury aus Literatur und Medien unter dem Vorsitz von Dr. Uwe Kullnick, Präsident des FDA, wählte den Gewinner des Kindle Storyteller Award 2015 aus: Das Buch zeige überaus kompetent und gekonnt in fast spielerischer Weise die physikalischen Möglichkeiten und Grenzen auf und lasse den Leser teilhaben an der bemannten Raumfahrt.

Jorrit Van der Meulen, Vice President Kindle EU: “Ich freue mich, dass das Gewinnerbuch des Kindle Storyteller Awards nunmehr auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Buchhandel kommt und so eine noch breitere Leserschaft erreichen wird.“

„Das Gewinnerbuch ist ein herausragender Titel, der die literarische Qualität und Kreativität unabhängiger Autoren klar unter Beweis stellt und zeigt, welche Chancen Self Publishing auch für Verlage bietet.“, sagt Andreas von der Heydt, Director Kindle Content Amazon Deutschland.

Klaus Kluge, Vorstand der Bastei Lübbe AG, begründet die Zusammenarbeit wie folgt: „Wir wollen den Autor einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und die Potentiale des Self Publishings nutzen. Außerdem ist es wichtig, Kundenwünschen zu folgen und die Zielgruppenansprache zu erweitern.“ Auch in Zukunft wird der Verlag mit dem Autor zusammenarbeiten.

Gewinner des Kindle Storyteller Awards 2015: Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon, Andere Unternehmen

Schlagworte:, , ,