ClickandBuy: der Bezahldienst wird zum 30.04.2016 eingestellt

Der seit 15 Jahren bestehende Bezahlservice Clickandbuy wird eingestellt. Bei Clickandbuy hinterlegten die Nutzer ihre Zahlungsdaten wie Bankverbindung oder Kreditkarten und konnten in den entsprechenden Onlineshops einfach mit ihrem Clickandbuy-Konto bezahlen. Der Handy-Bezahldienst  MyWallet, der von Clickandbuy betrieben wird, soll aber weiter im Markt aktiv bleiben.

Seit 2010 ist das Unternehmen eine 100%-Tochter der Deutschen Telekom mit etwa 150 Mitarbeitern.

Das ist bereits das zweite Scheitern eines Bezahldienstes innerhalb kürzester Zeit, denn erst Ende November hatte die Ottogroup das Ende des Bezahldienstes Yapital bekannt gegeben.

ClickandBuy: der Bezahldienst wird zum 30.04.2016 eingestellt

Nun steht auf der Internetseite von Clickandbuy folgendes zu lesen:

Bitte beachten Sie, dass sämtliche E-Geld- bzw. Bezahldienstleistungen der ClickandBuy International Limited, insbesondere das Internet-Bezahlsystem ClickandBuy, demnächst eingestellt werden.

Bis maximal zum 30.04.2016 können Kunden ClickandBuy wie gewohnt zur Zahlung in den Online Shops unserer Partner einsetzen – danach steht ClickandBuy nicht mehr als Bezahlmethode zur Verfügung.

Wir bitten unsere Kunden, bestehende Guthaben auf ihren ClickandBuy-Konten bis zum 30.04.2016 zu verbrauchen oder auf ihr Bankkonto zu übertragen. Selbstverständlich wird es für eine bestimmte Zeit auch nach dem 30.04.2016 noch möglich sein, Guthaben ausgezahlt zu bekommen bzw. Informationen und Zahlungsdaten der ClickandBuy-Konten einzusehen. Ab dem01.05.2016 ist es jedoch nicht mehr möglich, neue E-Geld-Guthaben zu hinterlegen oder Zahlungsmethoden zum Aufladen eines Guthabens zu ändern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter oder informieren sich im Abschnitt „FAQ“ unterhttps://www.clickandbuy.com/kunden/#c462–faqsection=139Einstellung von ClickandBuy.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden und Partnern für ihr Vertrauen in den letzten Jahren.

—> Das Ende von Clickandbuy: Eine strategische Entscheidung?

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Onlinehandel allgemein, Payment

Schlagworte:, , ,