brands4friends: Weihnachtsgeschenke shoppen und Gutes tun

Es ist wieder so weit: bereits zum dritten Mal bietet der Online-Shopping-Club brands4friends in Zusammenarbeit mit der Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam eine ganz besondere Weihnachtsaktion an. Vom 14.-18. Dezember 2015 kann man mit der Bestellung eines der originellen OxfamUnverpackt Charity-Geschenke wie Esel, Schaf oder Ziegenpärchen seine Liebsten zu Weihnachten überraschen und gleichzeitig Gutes tun.

brands4friends: Weihnachtsgeschenke shoppen und Gutes tun

brands4friends: Weihnachtsgeschenke shoppen und Gutes tun

Die Charity-Tiere kommen nicht als Geschenk verpackt bei Freunden und Verwandten an, sondern stehen symbolisch für eine Spende an Oxfam. Die internationale Hilfsorganisation setzt die Spende im Bereich der Existenzsicherung ein und unterstützt bedürftige Menschen dabei, Armut aus eigener Kraft zu überwinden.

Pünktlich zum Weihnachtsfest erhalten die beschenkten Freunde und Verwandten in Deutschland und Österreich eine personalisierte Grußkarte mit einem Kühlschrankmagneten als symbolisches Weihnachtsgeschenk. Auf diese Weise wird gleich doppelt Freude bereitet.

Dank der umfassenden Unterstützung von brands4friends gibt es die charismatischen Vierbeiner während der Aktionswoche bei brands4friends zum Vorzugspreis. Getreu dem Motto „Gemeinsam Freude schenken!“ erhält der/die Kunde/in im Rahmen dieser Aktion die Geschenke zum halben Preis – der Rest wird durch brands4friends und Oxfam aufgestockt.

brands4friends: Weihnachtsgeschenke shoppen und Gutes tun was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Zalando liefert – Besteller ignorieren die Rechnungen Anfang August berichtete onlinemarktplatz.de, dass Zalando mit Kunden kämpft, die ihre Rechnungen erst nach langen Mahnverfahren bezahlen oder erst gar nicht begleichen. Zalando machte aber auch deutlich, dass man an den kundenfreundlichen aber inkasso-erschwerenden Rücksende- und Bezahlregelungen f...
brands4friends verstärkt seine Führungsetage brands4friends.de, eine eBay-Tochter, verstärkt seine Führungsebene durch eine neu geschaffene Position: Oliver-Daniel Bogatu wird Senior Director of Buying bei Deutschlands reichweitenstärkstem Online-Shopping-Club. Oliver-Daniel Bogatu (49) besetzt ab dem 01.Februar 2012 die neu geschaffene Pos...
brands4friends startet dreistufiges Bonusprogramm In der Fashion-Branche führen viele Anbieter Bonusprogramme ein, um die eigenen Kunden fester an sich zu binden. Das macht jetzt auch«brands4friends», der Online Shopping Club aus Berlin. Seine Version fußt auf einem 3-Stufen-Modell und verspricht Rabatte, Gutscheine und kostenlose Lieferungen – abe...
Eurosport startete Online-Shop in mehreren Ländern Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet der Sportsender Eurosport einen Online-Shop. Diesen betreibt er zusammen mit einem namhaften Partner. Allerdings ist das Verkaufsportal momentan nur in einigen wenigen Ländern verfügbar. Eurosport startete Online-Shop in mehreren Ländernpixabay.com...
Neue Quartalszahlen: Alibaba wächst um 61 Prozent Hohe Wachstumsraten sind für Alibaba schon völlig normal geworden. Und dennoch gelingt es dem chinesischen Riesen immer wieder aufs Neue, für eine Überraschung zu sorgen. Das machen die jüngsten Quartalszahlen deutlich, die sogar höher ausgefallen sind, als Analysten erwartet hatten. Alibaba hat ...
Der Deal steht: Walmart übernimmt 75 Prozent an Flipkart Auf dem indischen E-Commerce-Markt ist der Online-Marktplatz Flipkart die Nummer eins. Gleich danach kommt Amazon, mit dem Walmart nicht nur zu Hause in den USA konkurriert, sondern eben auch auf dem Subkontinent. Um seinem Rivalen dort in Zukunft besser Paroli bieten zu können, übernimmt der Einzel...

brands4friends ist Deutschlands erster Shopping-Club für Fashion und Lifestyle mit aktuell über 8 Millionen registrierten Clubmitgliedern. In exklusiven Verkaufsaktionen bietet brands4friends neben Produkten bekannter Mode- und Lifestyle-Marken auch Kollektionen ausgewählter Newcomer-Labels. Mitglieder können sich zweimal täglich auf eine neue Auswahl an Artikeln von über 1.500 Herstellern freuen. Neben aktuellen Kollektionen aus Overstocks sowie „Off-Season“-Ware hat brands4friends regelmäßig auch Sonderkollektionen und Produkte exklusiver Kooperationen im Portfolio.

Innerhalb der letzten Dekade verkaufte brands4friends über 40 Millionen Artikel und versendet pro Jahr durchschnittlich 1,5 Millionen Pakete an seine Kunden in Deutschland und Österreich. brands4friends ist seit September 2007 online und beschäftigt am Standort Berlin rund 270 Mitarbeiter.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,