Amazon setzte Passwörter von Kunden-Accounts zurück

Theregister.co.uk, berichtete, dass Amazon.com einige seiner Kunden dazu aufforderte, ihre Passwörter zurücksetzen.Amazon setzte Passwörter einiger Kunden-Accounts zurück Amazon versandte Mails an seine britischen und US-amerikanischen Nutzer, in denen sie die die Kontoinhaber gewarnt wurden, dass ihre Passwörter in irgendeiner Weise ausgespäht wurden. Aus diesem Grund müssten diese geändert werden.

„Wir haben vor kurzem entdeckt, dass Ihr Kennwort möglicherweise nicht ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät gespeichert wurde und an Amazon so übermittelt wurde, dass es von einem Dritten gespeichert werden konnte.“ Man das Problem dieses Risikos mittlerweile behoben und ein Reset durchgeführt.

Amazon setzte Passwörter einiger Kunden-Accounts zurück

Amazon erklärte, dass es keine Beweise dafür gebe, dass die Passwörter missbraucht wurden, und habe nur aus Vorsicht gehandelt.

Die Mail an die Kunden wurde ferner an das Message Center der Accounts auf Amazon USA und Großbritannien versandt, wie znet berichtet, womit auch die Echtheit der Nachrichten bestätigt ist. Um die Sicherheit der Kundenkonten zu erhöhen, führt Amazon aktuell eine Zwei-Faktor-Authentifizierung ein. Für alle Kunden der US-amerikanischen Webseite ist sie schon zugänglich.

Amazon setzte Passwörter von Kunden-Accounts zurück was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,