Fünf Tipps für ein profitables Weihnachtsgeschäft

Im Oktober beginnt für den Handel die wertvollste Zeit des Jahres: Das Weihnachtsgeschäft startet. Google beauftragte die Marktforscher von TNS Infratest mit der Studie X-Mas Consumer Journey, um einen besseren Einblick in das Weihnachts-Kaufverhalten der Deutschen zu erhalten. Für die Erhebung wurden mehr als 2.500 deutsche Internet-Nutzer zum Such- und Kaufverhalten rund um Weihnachten befragt.

Ein paar Zahlen zu Weihnachten bei eBay

Basierend auf den Resultaten ergeben sich 5 Ratschläge, wie Händler ihr Weihnachtsgeschäft profitabel und erfolgreich aufbauen können:

Frühzeitig mit den Weihnachstofferten loslegen

Die erste Phase des Weihnachtsgeschäftes startet schon im Oktober. In dieser Zeit sammeln die Verbraucher ihre ersten Ideen für die Weihnachtseinkäufe. Daher ist es ganz wichtig, jetzt schon alle Informationen bereitzustellen, die die Internet-Nutzer und Konsumenten in dieser Phase erwarten.

Händler sollten gewährleisten, dass die Webseite auch auf dem Smartphone funktioniert

55% der Smartphone-Nutzer haben während der Suche nach Weihnachtspräsenten Schwierigkeiten. 25% bemängeln zu lange Ladezeiten und 21% die fehlende Optimierung der Webseite für Smartphones. Im mobilen Einkaufserlebnis sind das die größten Hindernisse.

Lieferzeit auf Anfrage - Aber nur, wenn eine Lieferung auch tatsächlich möglich ist!Optimierung der Lieferbedingungen

Oft sind Lieferbedingungen das A und O für die Produktwahl. Die Untersuchung hat ergeben, dass für alle Befragten eine kostenfreie Zustellung (24%) sowie Rückgaberecht und schnelle Lieferung (je 19%) noch vor Preisnachlässen (15%) und Gutscheinen (10%) liegen.

Lokale Services und Apps sollten unterstützt werden

11% aller Befragten verwenden im Zuge ihrer Kaufvorbereitung lokale Online-Dienste wie zum Beispiel Online-Maps, lokale Apps oder „Click-to-Call“. Bei den unter 24-jährigen sind es sogar 22%.

Auffindbarkeit in Suchmaschinen sicherstellen

Das Internet ist ein wesentlicher Ausgangspunkt der Produktrecherche: 49% starten ihre Produktsuche im Netz, von diesen nutzen 64% zu Beginn ihrer Suche eine Suchmaschine. Daher ist es von Bedeutung, dass mit entsprechenden SEO- und SEM-Maßnahmen die einfache Auffindbarkeit des Shops sichergestellt wird.

Fünf Tipps für ein profitables Weihnachtsgeschäft was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein, Praxistipps

Schlagworte:, ,