Amazon Prime Video: Sneaky Pete und vier neue Serien für Kinder zur Serienproduktion freigegeben

Sneaky Pete geht in Serienproduktion: Die neue Amazon Originals Serie feiert im kommenden Jahr exklusive Premiere bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Das Drama kommt von einem renommierten Team rund um die Executive Producer David Shore (House), Bryan Cranston (Breaking Bad), Erin Gunn (Battle Creek) und James Degus (All the Way). Bei der Pilotfolge, die bereits allen Amazon-Kunden kostenlos zur Verfügung steht, führte Seth Gordon (Horrible Bosses) Regie, der ebenfalls als Executive Producer auftritt. In der ersten Episode tritt Cranston als Gaststar auf.

Amazon Prime Video: Sneaky Pete und vier neue Serien für Kinder zur Serienproduktion freigegeben

Amazon Prime Video: Sneaky Pete und vier neue Serien für Kinder zur Serienproduktion freigegeben

„Wir freuen uns, Prime-Mitgliedern eine neue packende Serie mit Giovanni Ribisi in der Hauptrolle nach der Idee von David Shore und Bryan Cranston zu präsentieren“, so Roy Price, Vice President, Amazon Studios. „Mit Sneaky Pete bauen wir das Angebot an Amazon-Dramaserien weiter aus – wir können die  Premiere im Jahr 2016 kaum erwarten.“

Sneaky Pete ist eine Koproduktion mit Sony Pictures Television. Die Hauptdarsteller sind Giovanni Ribisi (Avatar), Marin Ireland (Side Effects), Margo Martindale (The Millers), Peter Gerety (Prime Suspect), Libe Barer (Parenthood) und Shane McRae (Still Alice). In Sneaky Pete nimmt ein Hochstapler (Giovanni Ribisi) nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis die Identität seines Zellengenossen Pete an, um seiner Vergangenheit zu entkommen. Er zieht mit Petes ahnungsloser Familie zusammen und gerät in die Kautionsgeschäfte des Clans. Um den Schein zu wahren, übernimmt er die Rolle eines Ermittlers, der Kriminelle aufspürt — und lernt dabei ein Familienleben kennen, das er selbst nie hatte.

Darüber hinaus erhalten auch vier neue Amazon Originals Serien für Kinder grünes Licht für die Serienproduktion: Lost in Oz, Dino Dana, The Kicks und Thunderbirds Are Go starten 2016 bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Die Serien kommen von namhaften Unternehmen und Filmemachern wie Aardman Animations, Mark Warshaw, Abram Makowka, Darin Mark und Jared Mark(East Los High, Smallville) von Bureau of Magic, Schriftsteller James Frey (I Am Number Four), J.J. Johnson (Dino Dan, Annedroids), Andrew Smith (District 9) und Richard Taylor (Der Herr der Ringe).

Ansehen, bewerten, mitbestimmen – ab heute haben alle Amazon-Kunden in Deutschland und Österreich die Möglichkeit, die neuesten Pilotepisoden abzurufen: darunter Good Girls Revolt, eine beeindruckende Geschichte im Jahr 1969 über eine Gruppe junger Frauen, die einfach nur fair behandelt werden möchte und es schafft, Änderungen herbeizuführen, die Ehen, Karrieren, Lieb- und Freundschaften auf den Kopf stellen; Z: The Beginning of Everything, eine halbstündige Biografie über die Lost Generation-Legende Zelda Sayre Fitzgerald und ihre leidenschaftliche Liebesaffäre mit dem berühmten Schriftsteller F. Scott Fitzgerald; Highston, eine Familienkomödie über unsichtbare prominente Freunde und Edge: The Loner, ein Western in der Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg, in dem ein Cowboy seine eigene schonungslose Interpretation von Gerechtigkeit brutal durchsetzt. Zudem präsentiert Amazon die schwarze Komödie One Mississippi, in der eine Frau durch den Tod ihrer Mutter bedingt zu ihren Wurzeln zurückkehrt, und den Politthriller American Patriot, in dem ein Nachrichtenoffizier den Iran daran hindern soll, zur Atommacht zu werden.
Die Pilotfolgen sind in englischer Originalversion und wahlweise auch mit deutschen Untertiteln abrufbar. Erstmals sind dabei die Untertitel im Player aktivierbar. Alle Amazon-Kunden können die Piloten kostenlos ansehen und mitentscheiden, welche Episoden als komplette Serien für Prime Video produziert werden.

Weitere Informationen zu Amazon Prime.

Amazon Prime Video: Sneaky Pete und vier neue Serien für Kinder zur Serienproduktion freigegeben was last modified: by
Frank

Über den Autor

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.



Kategorien: Amazon Video

Schlagworte:,