Internetagentur Response entwickelt OXID-Schnittstelle zu BeezUP

BeezUP, Anbieter von Lösungen für das Produktkatalog-Management und das Multi-Channel-Online-Marketing, unterstützt die Full-Service-Internetagentur RESPONSE GmbH bei der Verwaltung der Onlineshops zahlreicher Kunden. Die positiven Erfahrungen mit der BeezUP-Softwarelösung veranlassten die Agentur dazu, deren Einsatz auch auf das OXID-Shopsystem zu erweitern.

RESPONSE setzt die Softwarelösungen seit März 2011 ein, um den Vertrieb der betreuten Onlineshops zu optimieren und ein präzises Controlling zu gewährleisten. Dabei verhilft die BeezUP-Lösung zu mehr Flexibilität und Effizienz: Dank ihr können auch individuelle Strategien schnell und unkompliziert für die jeweilige Plattform umgesetzt werden. Léon Hüls, Geschäftsführer der RESPONSE GmbH, erklärt: „Mit der Software von BeezUP können wir beispielsweise bei Preissuchmaschinen, die auf massenhafte Klicks setzen, alle Produkte, die weniger als 15 Euro kosten, ganz einfach herausfiltern und die Werbung somit deutlich lukrativer gestalten. Die Klickkosten würden sonst sehr schnell den Ertrag übersteigen.“

Internetagentur Response entwickelt OXID-Schnittstelle zu BeezUPNeben der Kosteneffizienz profitiert RESPONSE auch von der deutlichen Zeitersparnis, die der Einsatz der Software ermöglicht. Ein Artikelexport in eine neue Preissuchmaschine, der bislang einige Stunden manuelle Programmierung erforderte, lässt sich durch die BeezUP-Lösung nun innerhalb weniger Minuten durchführen. Auch neue Anforderungen der Preissuchmaschinen setzt die Software automatisch um. Die dadurch gewonnene Zeit nutzt RESPONSE für die Optimierung der Artikeldaten und die intensive Betreuung ihrer Kunden. So profitieren auch die Shopbetreiber selbst von dem Einsatz der BeezUP-Lösung. Dank BeezUP bringt REPONSE ihre Produkte noch schneller online.

In Zukunft will RESPONSE noch stärker auf die Softwarelösungen von BeezUP bauen und deren Einsatzmöglichkeiten auf das OXID-Shopsystem erweitern. Eine eigenentwickelte Schnittstelle sorgt dafür, dass auch OXID-Shops den Artikelexport zu BeezUP unterstützen, und reduziert den Zeitaufwand für die Einrichtung und Aktualisierung erheblich. Bereits jetzt ist eine Grundversion der OXID-BeezUP-Schnittstelle erfolgreich bei RESPONSE im Einsatz. Léon Hüls zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis der Entwicklungsarbeiten: „Aktuell setzen wir die Grundversion der Schnittstelle bei etwa 15 unserer Kundenshops ein. Sie funktioniert schon jetzt sehr gut. Nun arbeiten wir daran, sie noch weiter zu optimieren, damit unsere Kunden genauso wie wir künftig auch bei OXID-Shops in vollem Umfang von den Vorteilen der BeezUP-Lösung profitieren können.“

Internetagentur Response entwickelt OXID-Schnittstelle zu BeezUP was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Hochleistungssoftware für den Mittelstand: Speed4Trade auf der eCommerce-Messe „Internet W... Hochleistungssoftware für den Mittelstand: Speed4Trade auf der eCommerce-Messe „Internet World 2016“ Bereits zum 20. Mal öffnet die „Internet World“ ihre Tore. Die eCommerce Messe versammelt vom 1.-2. März 2016 auf dem Messegelände in München die geballte Kompetenz des Online-Handels. Speed4Trad...
Mit integrierten Prozessen zum Erfolg Speed4Trade nahm am „Shopware Community Day“ in Ahaus teil. Die spannende Veranstaltung zeigte Innovationen und Trends für die Shopware-Community und eCommerce-Branche auf. Ein wichtiges Thema dort: Wie können Online-Händler durch Softwarelösungen und integrierte Prozesse expandieren? Speed4Trade li...
ERP Partner- und Entwicklertag bei Speed4Trade großer Erfolg Speed4Trade lud zum „ERP Partner- und Entwicklertag“ an seinen Firmensitz nach Altenstadt. Aus erster Hand erfuhren die Partner Neuerungen rund um die eCommerce-Softwarelösung emMida und deren Inte-grationsmöglichkeiten. Durch die Neuausrichtung der offenen API-Schnittstelle sollen neue Verkaufskanä...
Bertelsmann investiert in Roposo, ein soziales Netzwerk zum Thema Mode Bertelsmann beteiligt sich erneut an einem indischen Digitalunternehmen: Der internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern investiert in Roposo, ein soziales Netzwerk zum Thema Mode. Auf der Plattform des 2014 gegründeten Unternehmens können Nutzer Fashion- und Lifestyle-Inhalte entde...
Neue Oxid Schnittstelle für die mehrsprachigen Rechtstexte von janolaw Durch die Erweiterung des schon bestehenden Plugins für Oxid eShop ist es Shopbetreibern möglich, neben den deutschen auch die englische und französische Version der Rechtstexte automatisch aktuell und damit dauerhaft abmahnsicher zu halten. Durch die Modifizierung der Oxid eShop Schnittstelle (V...
Wird eBay verkauft werden und wer wird es dann kaufen? Skip McGrath beschäftigt sich in der neuen Ausgabe seines Newsletters mit der Frage, ob eBay verkauft werden wird und wer ein potentieller Übernahmekandidat sein könnte. Die Wall Street wartet mit Gerüchten auf, dass eBay nach der PayPal-Abspaltung zum Verkauf angeboten werde. Niemand weiß sicher...

Das im Jahre 2009 gegründete Start-up BeezUP hat eine Web-Anwendung (Software-as-a-Service, SaaS) entwickelt, mit der Online-Händler ihre Produkte einfacher im Internet anbieten und verwalten können. Ebenso unterstützt BeezUP die Online-Händler durch seine Lösungen für das Multi-Channel-Online-Marketing (über Preisvergleichsportale, Online-Marktplätze, Affiliate-Marketing usw.), den Erfolg ihrer E-Commerce-Kampagnen und damit ihre Umsätze zu steigern. Mit der Lösung von BeezUP können Online-Händler ihre Produkte durch ein leicht nutzbares Tool online platzieren sowie ihre E-Commerce-Kampagnen mit Hilfe einer integrierten Reporting-Suite in Form von personalisierten Dashboards auswerten. Die ROI-Optimierungsfunktion gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Budget auf die profitabelsten Produkte und Websites zu verteilen. Durch BeezUP können Online-Händler schnell und einfach das richtige Produkt zur rechten Zeit über den richtigen E-Commerce-Kanal anbieten.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,