Amazon Shopping TV und Einkaufen über Fire TV

Amazon macht das Einkaufen über seine Streaming-Box Fire TV möglich, das berichtete exklusiv GeekWire. Die Besitzer von Fire TV und Fire TV Stick sollen demnächst über die Devices mit einer speziellen Oberfläche verschiedene Waren von Amazon ordern können. Zudem arbeitet Amazon wohl auch an einem eigenen Shopping-Sender, ähnlich wie beispielsweise QVC. Nur mit dem Unterschied, dass bei Amazon dann unmittelbar via Fernbedienung eingekauft werden kann. Ab 2016 soll der Sender zur Verfügung stehen.

Amazon Shopping TV und Einkaufen über Fire TV

Seit zirka zwei Wochen testet nun Amazon in den USA die E-Commerce-Features auf den Fire TV-Geräten: Produkte werden in einem Probelauf zwischen Filmen und Serien platziert. Und der Probelauf soll sehr gut angenommen werden. Derzeit werden über die Banner in der Oberfläche von Fire TV und Fire TV Stick besonders Mattel-Spielzeug und Fitness-Tracker sowie Hershey-Süßigkeiten beworben. Amazon Prime Nutzer können sich mit lediglich drei Klicks das beworbene Produkt liefern lassen:

  1. auf das Banner klicken,Amazon bringt E-Commerce auf das Fire TV und bereitet seinen eigenen Shopping-Kanal vor
  2. auf der Produktinformationsseite auf die Bestelloption klicken und
  3. Bestellung mit der hinterlegten Kreditkarte abschließen.

Da die Fire TV-Geräte mit den Amazon-Konten der User verknüpft sind, kann die E-Commerce-Funktionalität nahtlos in das Fernseherlebnis integriert werden.

Darüber hinaus möchte Amazon für das Einkaufserlebnis auf den Fire TV-Geräten die X-Ray-Technologie nutzen. Hierdurch sollen die Produkte in den gerade vom Nutzer angesehenen Film zu erkennen sein, die dann über die Fernbedienung erworben werden können. X-Ray integriert aktuell die riesige IMDb-Datenbank direkt in die Filme und Serien und erlaubt unmittelbaren Zugriff auf Informationen über Schauspieler und die Musik in Serien und Filmen. X-Ray gehört auf den Fire Tablets schon zu den beliebtesten Funktionen der Kunden und greift auf Daten von IMDb zurück: Die Website ist weltweit die Nummer eins unter den Filmportalen und verfügt über eine Datenbank mit über 180 Millionen Einträgen sowie mehr als 200 Millionen Unique Visitors monatlich.

Amazon CEO Jeff Bezos erklärte einmal: „Wir wollen damit Geld verdienen, wenn die Menschen unsere Geräte benutzen und nicht damit, wenn sie unsere Geräte kaufen.“ Bezos kommt mit den neuen E-Commerce-Aktivitäten diesem Ziel nun wieder einen Schritt näher.

Amazon Shopping TV und Einkaufen über Fire TV was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,