PayPal erstattet Retourenkosten nun auch in den USA

PayPal hat sein kostenfreies Retourenprogramm „Return Shipping on us“ auch in den USA gestartet. Bislang war der Service nur in Übersee wie beispielsweise der Schweiz oder Österreich verfügbar war. Parallel zum Start in den USA wird der Service seit dem 12. Oktober 2015  auch in Malaysia, Italien, Russland, Singapur und Südafrika angeboten

PayPal erstattet Retourenkosten nun auch in den USA

Internetkäufer die ihre Bestellungen via PayPal bezahlen, können ihre Waren gratis zurücksenden. PayPal deckt dabei Versandkosten in Höhe von bis zu 30 US-Dollar ab, limitiert auf bis zu 4 PayPal-Käufe. Die Aktion läuft bis zum 31. Januar 2016.

PayPal Sprecher Anuj Nayar  erklärte gegenüber eCommerceBytes, dass das Programm für die Händler keine Nachteile habe.

Das Programm greift nicht bei Fällen, in denen ein Kunde den Artikel nicht erhalten hat oder die Ware nicht der Beschreibung entsprach. Diese sind über den Käuferschutz von PayPal abgedeckt. Es greift, wenn beispielsweise die Größe oder die Farbe nicht entspricht, obwohl der Händler es genau beschrieben hatte.

Das Programm Return Shipping on Us ist mittlerweile in 37 Märkten auf der ganzen Welt verfügbar.


Beitrag teilen: