PayPal akquiriert digitalen Geldtransfer-Dienst Xoom

Kurz vor der Abspaltung von eBay hat sich PayPal  durch eine Akquisition verstärkt. PayPal übernimmt den digitalen Geldtransferdienst Xoom für 890 Millionen Dollar. Durch die Übernahme soll das internationale Business gestärkt werden. PayPal geht davon aus, die Akquisition von Xoom im vierten Quartal 2015 abschließen zu können.

PayPal akquiriert digitalen Geldtransfer-Dienst Xoom

 

Xoom ist in San Francisco ansässig und bietet digitale Geldtransferdienste. US-Kunden können über Xoom Geld und Rechnungen in Übersee per Smartphones, Tablet-PCs sowie auf anderen Computern bezahlen. Xoom ist in 37 Nationen präsent, auch in Schwellenländern wie in Indien, China, Brasilien und Mexiko.

PayPal bietet für die Übernahme 25 US-Dollar je ausstehender Xoom-Aktie. Das entspricht einem Aufschlag von rund 21% gegenüber dem jüngsten Xoom-Schlusskurs an der Börse in Höhe von 20,70 Dollar. Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung der Xoom-Aktionäre und der US-Regulierungsbehörden.

PayPal akquiriert digitalen Geldtransfer-Dienst Xoom was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Auch nach der PayPal-Abspaltung ist eBay erfolgreich Vergangene Woche hat eBay seine ersten Quartalsergebnisse zum dritten Vierteljahr 2015 veröffentlicht. Die ersten Zahlen ohne PayPal. Etwaige Bedenken darüber, ob es für eBay ein Leben nach der PayPal-Abspaltung gibt, wurden durch die Resultate zerstreut und ferner die Markterwartungen übertroffen. ...
PayPal und eBay starten in Russland durch Schon Anfang des Jahres hat eBay mitgeteilt, seinen Fokus verstärkt auf die BRIC-Staaten legen zu wollen (BRIC: Brasilien, Russland, Indien und China). PayPal machte nun den ersten Schritt in diese Richtung und akzeptiert die Währung Rubel. Die eBay-Tochter ist mit 12 namhaften Online-Retailern Koo...
PayPal auf AliExpress eingebunden: Ein weiterer Schritt nach Asien? Alibaba hat sein Schweigen zu den Gerüchten um die Einbindung von PayPal gebrochen und Anfang dieser Woche mitgeteilt, das man damit beginnen würde, PayPal auf AliExpress zu integrieren, so zu lesen im PayPal-Blog. Bei Ali Express handelt es sich um eine B2B-Plattform für internationale Kunden, vor...
Die mögliche Zukunft von PayPal und eBay – wie könnte diese aussehen? Wirtschafts-Autor Frank-Thomas Wenzel beschäftigt sich in einem Artikel mit der möglichen Zukunft von eBay und PayPal. Wenzel fragt sich, wie die beiden Konzerne heute dastehen und meint, dass eBay und PayPal sich auseinander entwickelt hätten. PayPal steht für einen global agierenden Spezialisten f...
eBay hat Käufer für eBay Enterprise zum Dumpingpreis gefunden Medienberichten zufolge hat eBay nun einen Käufer für seine Enterprise Einheit gefunden. Wie Techcrunch unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, wurde eBay Enterprise an eine Gruppe von Käufern der Private Equity-Gesellschaft Permira für  etwa 900 Millionen Dollar verkauft. eBay hatte 2...
PayPal-Spin-off von eBay wird am 17. Juli 2015 erfolgen eBay hatte den Bezahldienst PayPal im Jahr 2002 für etwa 1,5 Milliarden Dollar akquiriert. Der Bezahldienst wuchs in der Vergangenheit schneller als das Business von eBay. Im ersten Quartal 2015 trug PayPal noch 2,1 Milliarden Dollar zum eBay-Gesamtumsatz bei, was einem Plus von 14% entspricht. In d...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay, Payment

Schlagworte:, , , ,