Produktbezeichungen bei Amazon werden in den USA auf 200 Zeichen gekürzt

Die Verkäufer auf Amazon USA müssen nun rasch handeln, denn Amazon führt in den USA eine neue Reglung ein: Produktbezeichnung dürfen ab dem 15. Juli nur noch aus maximal 200 Zeichen bestehen, wie Ina Steiner von eCommerceBytes berichtet.

Amerikanische Amazon-Verkäufer müssen Produktbeschreibungen kürzen

Amerikanische Amazon-Verkäufer müssen Produktbeschreibungen kürzen

Amazon informierte vergangene Woche seine Verkäufer in einer E-Mail über die neue Richtlinie:

„Um die Kundenerfahrung zu verbessern, werden alle Verkäufer-Angebote die nach dem 15. Juli 2015 erstellt wurden und eine Produktbezeichnung mit einer Titellänge von mehr als 200 Zeichen haben in den Suchresultaten unterdrückt. Bestehende Angebote mit einer Titellänge von über 200 Zeichen werden nicht unterdrückt werden, die Titel werden jedoch durch Amazon verkürzt, um diese Kriterien zu erfüllen.“

Wie immer bei Amazon gilt: Ob diese Richtlinie auch in Deutschland irgendwann zum Einsatz kommt, ist bisher nicht bekannt.

Erst vor ein paar Tagen hatte Amazon USA bereits damit begonnen, sein System der Produktbewertungen zu ändern geändert.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,