Amazon arbeitet an der Entwicklung eines eigenen PC-Games

Wie unter anderem gulli.com berichtete, arbeitet Amazon derzeit an einem eigenen PC-Spiel und stellte eigens dafür einige Fachleute aus der Gaming-Branche ein.

Die Computerspiel-Branche ist äußerst profitabel und einige Spiele verkaufen sich im Millionenbereich. Amazon möchte auch an diesem Markt teilhaben. Es wurde bereits ein eigenes Team gegründet, das sich nur mit der Entwicklung von Spielen beschäftigt. Die Abteilung, bestehend aus ehemaligen Entwicklern erfolgreicher Spiele wie World of Warcraft und BioShock, kündigte an, dass man an einem hochambitionierten Spiel arbeite, mit dem man hochgesteckte Ziele verfolge.

Amazon arbeitet an der Entwicklung eines eigenen PC-Games

Detaillierte Angaben zur Art des Spiels oder worum es geht, sind bisher nicht gemacht worden. Amazon ist einen Deal mit dem Frankfurter Entwicklerstudio Crytek eingegangen, um sich die Technologie der CryEngine 3 zu sichern. Sehr wahrscheinlich wird das bis dato noch namenlose Projekt auf Basis der CryEngine entwickelt werden.

Amazon investiert schon seit längerem in Gaming. Zum einen gehört dem Internet-Giganten das auf die Übertragung von E-Sport und sonstigen Spiele-Events spezialisierte Videoportal Twitch.tv. Auf der anderen Seite hat Amazon unter anderem im Februar 2014 das Entwicklerstudio Double Helix (Killer Instinct) akquiriert.

Amazon arbeitet an der Entwicklung eines eigenen PC-Games was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:,