eBay testet abgeändertes Feedbacksystem

Ina Steiner von eCommerceBytes berichtet, dass eBay aktuell  Veränderungen bei der Anzeige der Verkäuferbewertungen vornimmt. Gegenüber Steiner hat eBay bestätigt Probeläufe gestartet zu haben, bei denen Bewertungen teilweise ausgeblendet werden.eBay Großbritannien beginnt mit einem Probelauf zur Feedback-Verbesserung

eBay Sprecherin Karen Crocker Snell begründet die Tests damit, die Kauferfahrung verbessern zu wollen. Als erster berichtete vergangene Woche Dan Wilson von Tamebay über die „verschwundenen“ Feedback-Scores.

Snell gab gegenüber eCommerceBytes folgendes Statement ab:

„Wir führen derzeit einige Nutzer-Erfahrungstests für eine kleine Gruppe von Usern durch, mit dem Ziel weltweit das Einkaufserlebnis zu verbessern. In der zufällig ausgewählten Gruppe von Käufern, versuchen wir zu verstehen, ob die Sichtbarkeit der Angaben zu Verkäuferbewertungen auf dem Profil eines Verkäufers und Top Rated Seller Plus-Symbole das Kaufverhalten beeinflussen. Wir werden die Daten aus diesen Tests sammeln und dafür nutzen, um die Kundenerlebnisse für Verkäufer und Kunden zu verbessern.“

eBay Nutzer können solche Probeläufe als frustrierend empfinden, alleine schon deshalb, weil eBay seine Nutzer nicht oder selten darüber informiert, wenn Änderungen vorgenommen werden.

Im aktuellen Fall dachten viele eBay-Kunden, dass es sich um eine Störung handle.

Die eBay-Händler diskutierten im eCommerceBytes Blog die Testversion der Feedbackänderung und hatten unterschiedliche Meinungen:Feedback - Ihre Meinung ist gefragt!

Einige schrieben, dass sie nicht traurig darüber wären, wenn das Feedback ganz fallen gelassen würde. Andere wiederum ärgerten sich über die Häufigkeit an Änderungen. Und wieder andere drückten ihre Skepsis darüber aus, dass die eBay-Verantwortlichen, wenn sie versuchten das Feedback-System zu optimieren, es unter Umständen weiter verschlechtern würden.

Devin Wenig, derzeit noch Head of Marketplaces eBay Inc. und designierter eBay CEO, wurde kürzlich auf einem Aktionärs-Meeting nach dem Feedback befragt. Er antwortete, dass man eventuell ein etwas besseres System schaffen könnte.

Aber es war wohl mehr als eine reine Spekulation, denn er fuhr fort: „Ich werde zu gegebener Zeit mehr darüber  sagen. Soviel nur : Wir werfen sehr sorgfältig unseren Blick auf … den Missbrauch und irrationales Feedback….Und das wird ein wichtiger Teil dessen sein, wie wir das System überarbeiten, das wir gegen Ende dieses Jahres und im nächsten Jahr einrichten werden.

Dan Wilson meint:

„There are plans in the pipeline, it seems”.

eBay testet abgeändertes Feedbacksystem was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,