Neuer Zalando-Clip mit Cara Delevingne

Von Garmisch-Partenkirchen über Kaiserslautern bis nach Mönchengladbach – in allen deutschen Städten freuen sich die Menschen über die Mode von Zalando. Ein Markenpartner: Topshop, ein britisches Einzelhandelsunternehmen, welches sich auf modische Kleidung, Schuhe, Make-up und Accessoires spezialisiert hat und besonders bei der jüngeren Generation sehr beliebt ist.  Am Sonntag ist ein neuer Werbespot des Online-Händlers on Air gegangen, in dem das britische Model Cara Delevingne versucht, all diese schweren Städtenamen auszusprechen:


GERMANY // TOPSHOP@ZALANDO // Zalando TV Spot
Ohne Beteiligung der bisherigen Stammagentur „Jung von Matt/Elbe“ ist auch dieser Spot inhouse entstanden. Genau wie der jüngste Zalando-Spot „Are you ready“.


ARE YOU READY // Behind The Scenes // Zalando TV Spot
Carsten Heinrich, der Marketingchef sagt über den Markenpartner Topshop: „Für Zalando und seine 15 Millionen aktiven Kunden in Europa ist Topshop ein inspirierender Markenpartner, der an der modischen Spitze steht. Die gemeinsame Kampagne hat einen innovativen und mutigen Ansatz, der sehr gut zur Entwicklung von Zalando passt.“

In verschiedenen europäischen Ländern ist der Clip zu sehen. Dazu kommt eine gemeinsame Version, in Form eines Musikvideos, für ganz Europa. Gordon von Steiner hat all die Filme gedreht. Die Stylings kommen von Topshop’s Creative Director: Kate Phelan. Neben Wall Paintings und dem TV-Auftritt setzt Zalando überdies auf eine neue Print- und Online-Kampagne.

Neuer Zalando-Clip mit Cara Delevingne was last modified: by
Carolin

Carolin Schmitt-Fleckenstein, München



Kategorien: Andere Unternehmen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,