eBay kooperiert mit Chinas zweitgrößtem Internet-Händler JD.com

eBay hat eine Kooperationsvereinbarung mit Chinas zweitgrößtem Internet-Händler JD.com geschlossen. Bei der Zusammenarbeit geht es um das Marktdebüt von JD Worldwide, einem neuen Online-Marktplatz für den internationalen Handel.

JD Worldwide soll eine neue globale E-Commerce-Plattform werden, worüber auch ausländische Kunden schnell und bequem Produkte aus China erstehen können. eBay wird einer der ersten Kunden der Plattform sein und eBay-Nutzern die Möglichkeit zu geben, Waren in China zu erwerben und zu veräußern. Ein Pilot-Programm mit dem Namen Best of eBay Deals soll in Kürze beginnen. Hier sollen dann verschiedene Kategorien und Marken von eBay-Händlern in den USA angeboten werden.

eBay kooperiert mit Chinas zweitgrößtem Internet-Händler JD.com

Via JD Worldwide sollen auch chinesische Verbraucher importierte Produkte von internationalen Händlern kaufen können, ohne regulatorische Hindernisse überwinden zu müssen. Auf JD Worldwide finden sich bereits 450 Web-Shops-Shops, mit insgesamt über 150.000 Produkten von mehr als 1.200 Marken.

JD.com fordert mit seiner grenzübergreifenden Plattform den E-Commerce-Rivalen Alibaba heraus. Über JD Worldwide können internationale Unternehmen direkt an die chinesischen Verbraucher verkaufen, ohne dass eine Rechtspräsenz etabliert werden muss, wodurch die Markteintrittsbarrieren für globale Marken deutlich gesenkt werden.

Jack Ma, Alibabas Chairman, kommentierte den Einstieg eBays bei JD Worldwide mit folgenden Worten:

„eBay ist vielleicht ein Hai im Ozean, ich aber bin ein Krokodil im Yangtze. Wenn wir im Ozean kämpfen verlieren wir, wenn wir aber im Fluss kämpfen gewinnen wir!“

eBays Strategie erneut einen Versuch zu starten, um auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen, folgt Amazons Schritt einen Store auf Alabamas Tmall Webseite zu eröffnen.

eBay kooperiert mit Chinas zweitgrößtem Internet-Händler JD.com was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Damals und heute: Hat eBay in China endlich den richtigen Weg gefunden? Erneut ist „eBay in China“ einem führenden Journalisten einen Artikel wert und Bruce Einhorn überschreibt diesen mit: „Wie eBay einen heimlichen Weg nach China fand“. Eigentlich, so Einhorn, hat es immer einen ganz sicheren Weg gegeben, Verantwortliche des eBay Online-Marktplatzes zusammenzucken zu ...
Hermes Gruppe wächst im Geschäftsjahr 2015 erneut zweistellig Die Hermes Gruppe hat ihren seit Jahren erfolgreichen Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2015 eindrucksvoll fortgesetzt. Der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister konnte seinen Umsatz um 11 Prozent auf 2.460 Mio. EUR (2014: 2.230 Mio. EUR) steigern. Maßgeblichen Anteil dar...
Alibaba ist mit großen Schritten auf dem Weg zum weltgrößten Onlinehändler Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba sorgte erneut für Schlagzeilen, denn das Handelsvolumen hat sich nach eigenen Angaben seit 2012 verdreifacht. Alibaba hat Waren und Produkte im Wert von 463 Mrd. US Dollar verkauft - damit ist Alibaba mit großen Schritten auf dem Weg zum weltgrößten Onlinehän...
Alibaba mit tollen Quartalszahlen trotz China-Krise Neben Amazon, eBay und PayPal, den anderen Schwergewichten des E-Commerce, hat auch Alibaba die Quartalszahlen für das abgelaufene 4.Quartal 2015 veröffentlicht. China, das Heimatland von Alibaba zeigt das schwächste Wirtschaftswachstum seit 25 Jahren. Das Wachstum fiel im vergangenen Jahr auf offiz...
Alibaba soll schwaches China-Geschäft von Nestlé wieder ankurbeln Nestlé ist 151 Jahre alt, mit ca. 93 Mrd. SFR Umsatz der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern und das grösste Industrieunternehmen der Schweiz. Auf den meisten Märkten hat Nestlé bisher offensichtlich sehr gut funktioniert; in seinem nach den USA zweitwichtigsten Markt China hingegen, hat Nestlé Proble...
Analysten erwarten gute Ergebnisse bei eBay für das vierte Quartal 2015 eBay wird am 27. Januar 2016 seine Ergebnisse zum vierten Quartal 2015 bekanntgeben. Im Vorquartal, nach der Trennung von PayPal, erwirtschaftete das Unternehmen solide Resultate. Für das vierte Quartal 2015 erwartet das Unternehmen ähnliche Ergebnisse. eBay verkaufte in vierten Quartal 2015 zudem s...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., eBay

Schlagworte:, , , , , , ,