Marktanalysetool BayWotch: Zusatzoption Sofortanalyse endet Mai 2015

Baywotch ist ein seit vielen Jahren etabliertes Statistik- und Marktanalysetool für den eBay-Marktplatz. Die Baywotch Sofortanalyse ist ein optionaler Service, der seit 2006 innerhalb der BayWotch Oberfläche als Prepaid-Dienst angeboten wird.

Über die Sofortanalyse kann der BayWotch Benutzer Echtzeit-Analysen beendeter eBay Angebote durchführen, was über den Zugriff auf das eBay Marktdaten-Programm möglich ist. Realisiert wird dies über eine spezielle Schnittstelle der kanadischen Firma AERS, welche u.a. auch Terapeak betreibt.Marktanalysetool BayWotch: Zusatzoption Sofortanalyse endet Mai 2015

Terapeak wird nun völlig unerwartet die Schnittstelle, über welche BayWotch auf die eBay Marktdaten zugreift, einstellen. Die Vereinbarungen zwischen Baywotch und Terapeak läuft damit Ende Mai 2015 aus. Damit müssen alle Sofortanalyse-Kunden ihr verbleibendes Guthaben bis zum 31.05.2015 aufbrauchen. Eine Aufladung des Kundenkontos ist ab sofort nicht mehr möglich.

Leider hat Baywotch auf die Entscheidung von Terapeak keinerlei Einfluss und bedauert den Wegfall der Möglichkeit der Sofortanalyse sehr!

Alle anderen Funktionalitäten von BayWotch bleiben natürlich in gewohntem Umfang erhalten.

Screenshots von BayWotch 4 in Aktion

Screenshots von BayWotch 4 in Aktion

 

Was ist Baywotch?

Sie sind aktiver Benutzer bei eBay? Dann kennen Sie diese Probleme:

Verkäufer: Sie möchten etwas verkaufen, haben aber keinen blassen Schimmer, was Sie dafür verlangen können? Wie hoch sollen Sie den Start- oder den Sofortkaufen-Preis ansetzen? Gibt es andere Benutzer, die ähnliche Artikel verkaufen? Wie ist Angebot und Nachfrage? Zu welchem Preis geht die Ware über die “Ladentheke”? Oder bleiben andere Verkäufer auf ihren Produkten sitzen? Lohnt sich der Verkauf jetzt, oder sollten Sie lieber noch ein paar Tage warten?

Käufer: Sie möchten etwas kaufen. Bei eBay finden Sie schnell die passenden Artikel. Aber wie hoch sollen Sie bieten? Was ist das Teil wirklich wert? Wieviel zahlen andere im Durchschnitt für dieses Produkt? Sollten Sie jetzt zuschlagen, oder lieber noch warten, bis die Marktlage günstiger ist?

Solche Probleme schaffen Sie BayWotch aus der Welt! Denn mit BayWotch können Sie beliebig viele Auktionen beobachten und die Ergebnisse statistisch auswerten. Darauf haben Sie immer schon gewartet! BayWotch ist die Antwort auf alle Fragen, die sich beim Kaufen und Verkaufen auf der eBay-Plattform aufdrängen!

Ähnliche Beiträge

Aus drei mach‘ eins: amprice 2.0 startet in eine neue Dimension des Handelns Vereine drei Online-Marktplätze zu einem. Versehe diesen mit vielen benutzerfreundlichen Tools für Händler und Käufer.“ An dieser Aufgabe hätte wohl auch Herkules seine helle Freude gehabt. Das, was amprice-Geschäftsführer Markus Burgdorf (44) in den vergangenen zwölf Monaten mit seinem 15-köpfigen ...
Maschinelles Lernen sorgt für neue und innovative Sucherlebnisse bei eBay Schon seit Jahren hilft maschinelles Lernen eBay dabei, Grenzen abzubauen. Beginnend in Russland und mittlerweile auch in Frankreich, Italien und Spanien ist eBay durch die Anwendung automatisierter maschineller Übersetzung ein Vorreiter in der Branche. Wenn Käufer in diesen Ländern auf der Plattfor...
Online-Recycling – Diese Produkte lassen sich im Internet wiederverwerten Ob nun der Gedanke an den nachhaltigen Umgang mit Produkten, der Wille zum Sparen oder einfach nur schlichter Pragmatismus dem Recycling-Gedanken zugrunde liegt, ist letztlich jedem selbst überlassen. Klar ist: Recycling ist heute längst nicht mehr nur auf dem Wertstoffhof möglich, sondern hat im In...
Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon ChannelAdvisor veröffentlichte die Same Store Sales-Daten für den Monat Mai 2016 unter anderem für Amazon und eBay. Ergebnisse für Amazon im Mai 2016 Amazon erzielte im Mai 2016 ein 12,3%iges Wachstum, ein leichter Abwärtstrend im Vergleich zu April 2016 mit 12,9%. Allerdings liegt Amazon imme...
Mit Speed4Trade und TecDoc auf dem „Highway to sell!“ – schnell, sicher und vollautomatisc... Mit Speed4Trade und TecDoc auf dem „Highway to sell!“ – schnell, sicher und vollautomatisch Als langjähriger Partner von TecDoc schafft Speed4Trade seit mehr als zehn Jahren optimale Lösungen für Kunden, die online Autoersatzteile erfolgreich verkaufen wollen. So nutzen Händler mit der Middlewar...
Same Store Sales Januar 2016 – leichte Erholung bei eBay erkennbar Wie auch im vergangenen Jahr veröffentlicht ChannelAdvisor auch 2016 wieder die monatlichen Same Store Sales-Daten unter anderem für Amazon und eBay. Jetzt liegen die Resultate für Januar 2016 vor. Ergebnisse für Amazon im Januar 2016: Amazon erzielte im Januar 2016 17,8 % Wachstum, ein leichter A...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,